BMW 116d ist Firmenauto des Jahres 2009

BMW 1er | 15.07.2009 von 0

Der neue Einstiegs-Diesel in der BMW 1er-Reihe bringt dem 1er nicht nur einen günstigeren Einstieg und einen niedrigeren Verbrauch, sondern offenbar auch eine Auszeichnung. Denn …

Der neue Einstiegs-Diesel in der BMW 1er-Reihe bringt dem 1er nicht nur einen günstigeren Einstieg und einen niedrigeren Verbrauch, sondern offenbar auch eine Auszeichnung.

Denn der nur 4,4 Liter verbrauchende BMW 116d wurde von der Fachzeitschrift “Firmenauto” zum Firmenauto des Jahres 2009 in der Kompaktklasse gewählt. Dabei wurde auch die subjektive Fahrfreude bewertet, die die Motivation der Mitarbeiter steigern könne.

P90048787

(Quelle: BMW Pressemitteilung)

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden