Erster Fahrbericht zum neuen BMW Z4 Roadster E89

  • Abgelegt: 19.03.2009
  • Autor:
  • Kommentare: 4

Die Autozeitung hat offenbar als erstes Magazin einen neuen BMW Z4 Roadster der Generation E89 fahren dürfen. Sie fuhren den Z4 sDrive35i mit 306 PS und dem optionalen Doppelkupplungsgetriebe DKG.

Natürlich wurde die Gelegenheit auch dafür genutzt, jede Menge Bilder zu machen. Lobend erwähnt wird das deutlich gewachsene Raumangebot sowie die bessere Materialanmutung.

Neben der BMW-typischen Fahrdynamik wird aber auch positiv hervorgehoben, dass der neue Z4 deutlich mehr Komfort als der Vorgänger bietet. Eine gute Nachricht für all jene, denen der alte Z4 zu ruppig war.

z4e89-1

Aber ob man damit noch die Sportfahrer ansprechen kann, die grade das sportliche Fahrverhalten am Vorgänger liebten? Hierfür wird man wohl ausführlichere Fahrberichte mit mehr Wert auf die sportlichen Fähigkeiten abwarten müssen.

Sollte der Z4 E89 in dieser Disziplin nicht überzeugen können, wäre wohl der angedachte BMW Z2 Roadster eine Alternative für all jene, die nach kompromissloser Sportlichkeit in einem kleinen Roadster suchen.

Es ist nun nur noch eine Frage von Tagen, bis wir auch von anderen Zeitschriften Fahrberichte zum neuen Z4 lesen können. Den kompletten Fahrbericht der Autozeitung kann man hier nachlesen.

(Foto: Autozeitung)

Do you like this article ?
  • andreas

    ich frag mich weshalb die fahrzeuge, welche vorgestellt oder getestet werden, immer diese komischen farben haben. warum kann es nicht phantomschwarz, spacegrau oder alpinweiss sein. und auch mal anderes interieur wäre mal nicht schlecht. beim Z4 sehe ich immer wieder dieses Elfenbein-weiss-leder.

  • Benny

    Die Frage ist durchaus berechtigt, aber es wird seine Gründe haben, warum man bei Pressefahrzeugen identische Ausstattungen und Farben wie bei der Vorstellung wählt. Andere Hersteller machen schließlich das gleiche.
    Warum man grade bei BMW häufig mit “seltsamen” Farben arbeitet, liegt vermutlich im Auge des Betrachters. Beim 1er Coupé nahm man damals das intensive rot, was sehr gut ankam. Irgendwas wird man sich dabei schon gedacht haben – aber auch ich bin der Meinung, dass z.B. das Tiefseeblau Metallic oder das dunkle Grau dem Z4 deutlich besser steht.

  • zander

    Weiß jemand warum der AZ-Artikel entfernt wurde?

  • Benny

    Nein, sorry. Eventuell sollte er noch nicht veröffentlicht werden? Keine Ahnung.