BMW 3er G20: Erste Fotos zu Melbourne Rot mit Sport Line

BMW 3er | 11.03.2019 von 0

Der neue BMW 3er G20 hat am Wochenende seinen lange erwarteten Marktstart gefeiert, schon bald dürften alle Farben auch auf den Straßen unterwegs sein. Zu …

Der neue BMW 3er G20 hat am Wochenende seinen lange erwarteten Marktstart gefeiert, schon bald dürften alle Farben auch auf den Straßen unterwegs sein. Zu den eher selten gewählten Lackierungen wird aller Erfahrung nach Melbourne Rot zählen, weil die meisten Kunden lieber zu gedeckteren und weniger auffälligen Farben greifen. Wie gut das kräftige Rot dem neuen 3er steht, zeigen einige neue Fotos aus Südafrika.

Im Fokus steht dabei ein BMW 320d G20 mit Sport Line, den BMW Südafrika gemeinsam mit vielen anderen Farb- und Ausstattungs-Varianten des BMW 3er G20 zu einem Gruppenfoto versammelt hatten. Der rote 3er trägt die 18 Zoll großen Leichtmetallräder V-Speiche 780 Bicolor, die den elegant-dynamischen Auftritt passend unterstreichen.

Von den technischen Qualitäten des BMW 320d G20 konnten wir uns bereits fahraktiv überzeugen. Der Vierzylinder-Diesel wird auch in der aktuellen Generation eine wichtige Rolle für den Europa-Absatz spielen, schließlich vereint er Effizienz und Fahrspaß auf absolut überzeugende Art und Weise. Wer sich derzeit nicht für einen Diesel begeistern kann, erhält mit dem neuen 330e ab Juli 2019 eine interessante Alternative.

Die wichtigsten Farben für alle 3er-Kunden, die sich weder für Schwarz noch für Silber und andere Grau-Töne begeistern können, sind neben Melbourne Rot die Varianten Sunset Orange und Portimao Blau. Beide Farben konnten wir ebenfalls schon am neuen 3er G20 sehen, ein Klick auf die Farbnamen führt zu den entsprechenden Galerien.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Find us on Facebook

Tipp senden