Genf 2019: Live-Fotos zum BMW 7er Facelift als 750Li G12 LCI

BMW 7er | 5.03.2019 von 1

Die ersten Fotos des BMW 7er Facelift 2019 gab es bereits vor vielen Wochen und auch in der BMW Welt war die tiefgreifend überarbeitete Luxuslimousine …

Die ersten Fotos des BMW 7er Facelift 2019 gab es bereits vor vielen Wochen und auch in der BMW Welt war die tiefgreifend überarbeitete Luxuslimousine schon zu sehen, ihre offizielle Messepremiere feiert die Modellpflege aber dennoch erst heute auf dem Genfer Autosalon 2019. Keine Überraschung ist, dass die Münchner ihre wichtigste Genf-Premiere in verschiedenen Farben und Varianten zeigen.

Mit seiner riesigen Doppel-Niere, den schmaleren Scheinwerfern und dem durchgehenden Leuchtenband am Heck setzt der BMW 7er 2019 auch in Genf ein dickes Ausrufezeichen. Die Botschaft ist klar: Der neue 7er ist das vor allem von chinesischen Kunden geforderte Statement, das vor Selbstbewusstsein nur so strotzt. Mit dem neuen Design zeigt der 7er klarer als jemals zuvor, dass er die Krönung der BMW-Modellpalette ist und über allen anderen Baureihen thront.

Unsere Fotos vom Genfer Autosalon 2019 zeigen den 7er als BMW 750Li xDrive G12 LCI. Die einzige Variante mit V8-Motor hat mit dem Facelift ein sattes Leistungsplus erhalten und geht nun mit 530 PS an den Start. Damit rücken 750i und 750Li noch näher an das V12-Topmodell M760Li heran, dessen Leistung in Europa zudem von 610 auf 585 PS sinkt.

Sollte es der 750i-Fahrer jemals darauf anlegen, beschleunigt er in rund vier Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h. Die mit 2.000 Kilogramm Leergewicht etwas schwerere, aber im Wettbewerbsumfeld weiterhin ausgesprochene Langversion 750Li xDrive ist mit einem Wert von 4,1 Sekunden eine Zehntelsekunde langsamer als der 750i xDrive mit kurzem Radstand. Auf das Angebot einer heckgetriebenen Variante des V8-7ers wird ab dem Facelift verzichtet.

One response to “Genf 2019: Live-Fotos zum BMW 7er Facelift als 750Li G12 LCI”

  1. […] This Article is originally crawled from a non-English publicly available blog site article and then it translates into English language and automatically adds [source_link] right below this message to protect and give credits to its copyright owner. however, If the copyright owner believes MechCrunch has taken credit or violated his/her copyrights please follow this procedure. Source link […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Find us on Facebook

Tipp senden