Genf 2019: Live-Fotos zeigen BMW Alpina B7 Facelift G12 LCI

BMW 7er | 5.03.2019 von 4

Das BMW Alpina B7 Facelift ist die stärkste 7er-Variante auf dem Genfer Autosalon 2019. Wie üblich haben sich die Veredelungs-Experten aus Buchloe keine Zeit gelassen …

Das BMW Alpina B7 Facelift ist die stärkste 7er-Variante auf dem Genfer Autosalon 2019. Wie üblich haben sich die Veredelungs-Experten aus Buchloe keine Zeit gelassen und das 7er Facelift innerhalb kürzester Zeit zum neuen BMW Alpina B7 2019 aufgewertet. Unsere Live-Fotos aus Genf zeigen die extrem leistungsstarke Luxuslimousine in typischem Alpinablau und mit Alpina Classic Leichtmetallrädern – eine Kombination, die schon Generationen von Limousinen aus Buchloe zu echten Hinguckern gemacht hat.

Genau wie das Basismodell aus München trägt auch das BMW Alpina B7 Facelift eine imposante Doppel-Niere, die ihn deutlich von B5 und B3 abgrenzt. Der zentrale Lufteinlass ist das prägende Design-Merkmal der neuen 7er-Reihe und sorgt gemeinsam mit der neuen Rückleuchten-Gestaltung inklusive durchgehendem Leuchtenband für eine deutliche Differenzierung vom bisherigen B7.

Während BMW beim M760Li ein paar Kohlen aus dem Feuer nimmt und die Leistung in Folge der Integration des Otto-Partikelfilters von 610 auf 585 PS drosselt, bleibt Alpina auf dem gewohnt hohen Niveau. Der V8-Biturbo hinter den Nieren des BMW Alpina B7 Facelift wurde gründlich angepasst, um den Fahrer auch weiterhin mit 608 PS und einem maximalen Drehmoment von 800 Newtonmeter verwöhnen zu können.

Der Erhalt des Status quo ist aber nur ein Teil der guten Nachrichten aus Buchloe: Weil Nenn-Leistung und -Drehmoment deutlich früher und in einem breiteren Drehzahlband als bisher zur Verfügung stehen, soll das BMW Alpina B7 Facelift 2019 sogar noch mehr Souveränität vermitteln als bisher. Mit 3,6 Sekunden für den Sprint von 0 auf 100 und einer Höchstgeschwindigkeit von 330 km/h machen auch die Fahrleistungen klar, dass der Alpina B7 weiterhin weit jenseits aller Normalität unterwegs ist.

Das gilt leider auch für den Preis, denn schon der Grundpreis des Alpina B7 liegt in Deutschland bei 154.800 Euro. Ein individuell gestaltetes Exemplar wie das Fahrzeug vom Genfer Autosalon 2019 kann diesen Wert mühelos um mehrere zehntausend Euro übertreffen.

4 responses to “Genf 2019: Live-Fotos zeigen BMW Alpina B7 Facelift G12 LCI”

  1. […] This Article is originally crawled from a non-English publicly available blog site article and then it translates into English language and automatically adds [source_link] right below this message to protect and give credits to its copyright owner. however, If the copyright owner believes MechCrunch has taken credit or violated his/her copyrights please follow this procedure. Source link […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Find us on Facebook

Tipp senden