Dähler BMW X2: F39-Tuning mit Power-Update aus der Schweiz

BMW X2 | 27.06.2018 von 1

Bereits in der kurzen Zeit seit seinem Marktstart im März hat der BMW X2 F39 viele Freunde und Anhänger gefunden. Das unkonventionelle Design des Kompakt-SUV …

Bereits in der kurzen Zeit seit seinem Marktstart im März hat der BMW X2 F39 viele Freunde und Anhänger gefunden. Das unkonventionelle Design des Kompakt-SUV fällt auf, sichert Aufmerksamkeit und macht klar, dass hier kein gewöhnlicher City-Offroader unterwegs ist. Was besonders mit M Sportpaket und in auffälligen Farben wie Galvanic Gold, Misanoblau oder Sunset Orange gilt, lässt sich offenbar auch über Fahrzeuge ganz in Schwarz sagen.

Dähler Competition zeigt seine Interpretation des BMW X2 jedenfalls in der dunkelsten aller Farben und zeigt damit eine neue Seite des F39. Im Zentrum des Tuning-Programms aus der Schweiz steht eine Leistungssteigerung für die Benzin- und Diesel-Motoren, die dadurch bis zu 31 PS stärker werden sollen. Passend dazu gibt es verschiedene Auspuffanlagen, Felgen in 20 oder 21 Zoll und zwei Fahrwerks-Optionen mit Tieferlegung.

Für den Dreizylinder-Benziner B38 unter der Haube des BMW X2 sDrive18i bietet Dähler eine Leistungssteigerung von 136 auf 158 PS, das maximale Drehmoment klettert auf 264 Newtonmeter. Der von Haus aus 192 PS starke Vierzylinder-Benziner B48 wird in der Schweiz auf 223 PS und 340 Newtonmeter gepusht. Die beiden Vierzylinder-Diesel der B47-Familie leisten nach dem Besuch in der Schweiz 174 PS und 390 Nm (18d) oder sogar 220 PS und 450 Nm (20d).

Näher an den Asphalt rückt der Dähler BMW X2 F39 entweder durch einen Satz Sportfedern oder durch die Montage eines komplett abgestimmten Sportfahrwerks. Letzteres ist vielfach in Höhe und Härte einstellbar und kann daher exakt an die Vorlieben des Fahrers angepasst werden.

Wie es weniger dezent geht, hatten wir bereits kurz nach der Vorstellung des neuen Kompakt-SUV gezeigt: Der Maxklusiv BMW X2 glänzte mit Chrom-Folierung und extremer Tieferlegung per Luftfahrwerk.

One response to “Dähler BMW X2: F39-Tuning mit Power-Update aus der Schweiz”

  1. earni01 says:

    Eigentlich mag ich SUV/SAV/SAC ja überhaupt nicht, aber der sieht schon sehr sexy aus. ?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Find us on Facebook

Tipp senden