BMW 5er G30: Produktion bei Magna Steyr in Graz gestartet

BMW 5er | 3.03.2017 von 3

Der weltweite Marktführer der oberen Mittelklasse wird ab sofort auch in Österreich gebaut. Der BMW 5er G30 hat bei Magna Steyr in Graz eine neue …

Der weltweite Marktführer der oberen Mittelklasse wird ab sofort auch in Österreich gebaut. Der BMW 5er G30 hat bei Magna Steyr in Graz eine neue Heimat gefunden, denn im 5er-Stammwerk Dingolfing allein können die erforderlichen Stückzahlen des Bestsellers nicht länger gebaut werden. Die Produktion in Graz hat am 1. März 2017 offiziell begonnen, den Anfang machte dabei ein BMW 520d mit M Sportpaket in Alpinweiß Uni.

Besonders stolz dürfen die Österreicher darauf sein, dass auch der B47-Motor unter der Haube des ersten BMW 5er aus der Alpenrepublik ein echter Österreicher ist: Genau wie viele andere BMW-Dieselmotoren stammt auch dieses Triebwerk aus dem Motorenwerk in Steyr. Der Standort hat sich längst zum wichtigsten Motorenwerk der BMW Group entwickelt und war 2016 für den Bau von 1,26 Millionen Motoren für BMW und MINI verantwortlich.

Der BMW 5er G30 ist nach der ersten X3-Generation sowie den MINI-SUV Countryman und Paceman bereits das vierte Fahrzeug der BMW Group, das von Magna Steyr in Graz gebaut wird. Insgesamt haben die Österreicher seit 2003 bereits mehr als 1,2 Millionen Fahrzeuge für den weltweit führenden Anbieter von Premium-Automobilen gebaut.

Chris Collet (Geschäftsführer der BMW Austria GmbH): “Der BMW 5er verkörpert souverän die moderne Businesslimousine von heute. Umfassende Vernetzung, intelligente Fahrerassistenzsysteme, ein intuitives Bediensystem und hocheffiziente Motoren sind optimale Voraussetzungen für Freude am Fahren auf dem neuesten Stand der Technik. Durch die Produktion in Österreich wird der BMW 5er zum wichtigsten Auto in und für Österreich.”

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden