Cam-Shaft BMW M4: Folierung und Motor-Tuning auf 520 PS

BMW M4 | 24.01.2017 von 2

Mit einer Folierung im spektakulären Look eines Kampfjets glänzt der BMW M4 F82 von Cam-Shaft. Die Tuning-Profis aus Kempen haben für ihr jüngstes Projekt mal …

Mit einer Folierung im spektakulären Look eines Kampfjets glänzt der BMW M4 F82 von Cam-Shaft. Die Tuning-Profis aus Kempen haben für ihr jüngstes Projekt mal wieder ein ganz besonderes Design ausgepackt und lassen das ab März 2017 in überarbeiteter Form antretende BMW M4 Coupé damit beinahe abheben. Nicht nur die mattgraue Grundfarbe Battleship-Grey, auch diverse orange Details und einige Schriftzüge erinnern an militärische Jets und spielen thematisch mit der enormen Leistung des BMW M4.

Passend zur auffälligen Folierung erhält der gezeigte Cam-Shaft BMW M4 auch eine Leistungssteigerung, die bereits in ihrer ersten Stufe 520 PS erreicht und sich dann auch problemlos im Fahrzeugschein eintragen lässt. Neben der Leistung steigt auch das maximale Drehmoment des Biturbo-Reihensechszylinders, denn fortan stehen dem Fahrer 720 Newtonmeter Drehmoment zur ständigen Verfügung. Und wenn Cam-Shaft sich schon an der Software des Triebwerks zu schaffen macht, kann natürlich auch gleich die lästige Vmax-Sperre entfernt werden.

Weitere Performance-Vorteile verspricht die Installation von KW-Federn, die eine Tieferlegung von 5 bis 30 Millimetern erlauben und dabei weiterhin die ab Werk verbauten adaptiven Dämpfer nutzen. 21 Zoll große BBS-Felgen vom Typ CH-R sind mit 245er-Reifen vorn und 295 Millimeter-Breitreifen hinten bestückt, um für optimale Traktion zu sorgen. Abgerundet wird das Cam-Shaft Tuning-Programm mit einem Titan-Endschalldämpfer von Akrapovic, der über eine Klappensteuerung und ebenfalls aus Titan gefertigte Endrohrblenden verfügt.

Wer seinen BMW M4 F82 auf das gleiche Level bringen will, muss naturgemäß den einen oder anderen Euro in die Hand nehmen: Für die Folierung stellt Cam-Shaft 2.000 Euro in Rechnung, die Abgasanlage kostet 2.900 Euro zuzüglich 1.400 Euro für die Titan-Endrohre und die KW-Gewindefedern erhöhen den Preis um 699 Euro zuzüglich Montage und Achsvermessung. Das Herzstück des Tuning-Pakets ist allerdings die Leistungssteigerung auf 520 PS, für die Cam-Shaft 2.199 Euro berechnet – hinzu kommen 249 Euro für ein Gutachten und die offizielle Eintragung des Power-Updates.

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden