dÄHLer BMW X4 M40i: SUV-Coupé jetzt mit bis zu 430 PS

BMW X4 | 9.08.2016 von 1
dÄHLer-BMW-X4-M40i-Tuning-02

Der BMW X4 M40i ist erst seit wenigen Wochen im Handel und hebt das kompakte SUV-Coupé auf ein neues Performance-Level. Von der dÄHLer Design & …

Der BMW X4 M40i ist erst seit wenigen Wochen im Handel und hebt das kompakte SUV-Coupé auf ein neues Performance-Level. Von der dÄHLer Design & Technik GmbH kommt nun ein erstes Tuning-Paket, das den bisher schärfsten BMW X4 sowohl optisch als auch technisch noch begehrenswerter und das Fehlen eines echten BMW X4 M für alle Fans besonders kräftiger SUV etwas leichter verschmerzbar macht.

Den plakativsten Unterschied zur Serie markieren dabei gleich drei verschiedene Leistungssteigerungen für den N55-Motor, denn die serienmäßigen 360 PS sind für dÄHLer offenbar nicht genug. Der eng mit dem Motor des M2 verwandte Reihensechszylinder wird schon in der ersten Tuning-Stufe auf 400 PS gebracht, darüber rangieren die Updates 2 und 3 mit 420 und sogar 430 PS. Damit kommt der BMW X4 M40i auf das Leistungs-Niveau des Biturbo-Triebwerks S55, das wir aus M3 und M4 kennen.

dÄHLer-BMW-X4-M40i-Tuning-15

In der schärfsten Ausbaustufe beschleunigt der dÄHLer BMW X4 M40i in nur 4,5 Sekunden von 0 auf 100 und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 270 km/h. Die Serie benötigt für den Standardsprint vier Zehntelsekunden mehr und wird bei 250 km/h elektronisch an jeder weiteren Beschleunigung gehindert.

Neben der Leistungssteigerung umfasst das Tuning-Programm von dÄHLer auch ein Performance-Gewindefahrwerk mit separat einstellbarer Zug- und Druckstufe und eine 8-Kolben-Bremsanlage mit 400 Millimeter großen Bremsscheiben an der Vorderachse.

Für eine weiter verfeinerte Optik und verbesserte Aerodynamik sorgen ein Frontsplitter, der optional angebotene Heckspoiler und die 20 oder 21 Zoll großen Leichtmetallräder. Die Räder aus eigener Fertigung hören auf die Kennung dÄHLer CDC1 und runden das Tuning-Programm aus der Schweiz elegant ab.

Find us on Facebook

Tipp senden