BMW i8 glänzt in Austin Yellow und mit AC Schnitzer-Tuning

BMW i8 | 5.08.2016 von 0
BMW-i8-Austin-Yellow-AC-Schnitzer-Tuning-Abu-Dhabi-Motors-01

Bei Austin Yellow denken die meisten BMW-Kenner sofort an M3 und M4, schließlich war die im Sonnenlicht goldglänzende Lackierung als Launch-Farbe des M4 auf vielen …

Bei Austin Yellow denken die meisten BMW-Kenner sofort an M3 und M4, schließlich war die im Sonnenlicht goldglänzende Lackierung als Launch-Farbe des M4 auf vielen Fotos prominent zu sehen. Dass Austin Yellow auch mit den Formen anderer Modelle harmoniert, haben in der Zwischenzeit nicht nur das BMW Cruise M Bike oder der BMW M6 Competition gezeigt, auch ein BMW i8 mit Akzenten in Austin Yellow wurde von uns bereits thematisiert.

Beim jüngsten Projekt von BMW Abu Dhabi Motors beschränkt sich die Lackierung nicht mehr auf ausgewählte Details der Karosserie, statt halber Sachen steht nun das große Ganze auf dem Programm. Die mittlerweile in aller Welt für ihre farbenfrohen Ausstellungstücke bekannten Araber zeigen einen komplett in Austin Yellow lackierten BMW i8, der außerdem mit Tuning-Komponenten von AC Schnitzer aufgerüstet wurde.

BMW-i8-Austin-Yellow-AC-Schnitzer-Tuning-Abu-Dhabi-Motors-20

Aus Aachen stammen die Frontschürzen-Aufsätze, die Seitenschweller und der Heckspoiler, alle AC Schnitzer-Komponenten für den BMW i8 sind aus Carbon gefertigt und passen dadurch sowohl optisch als auch technisch hervorragend zu dem innovativen Flügeltürer, dessen Fahrgastzelle ebenfalls aus dem Hightech-Werkstoff besteht.

Keine Änderungen wurden von Abu Dhabi Motors am Antriebsstrang vorgenommen, es bleibt folglich bei der bewährten Kombination von Turbo-Dreizylinder im Heck und Elektromotor an der Vorderachse. Gemeinsam generieren die beiden Kraftquellen eine Systemleistung von 362 PS, beschleunigen den Plug-in-Hybrid in 4,4 Sekunden von 0 auf 100 und können sich dennoch in Zurückhaltung üben: Mit zurückhaltendem Gasfuß fährt der BMW i8 rund 30 Kilometer rein elektrisch, was ihm einen EU-Normverbrauch von nur 2,1 Liter auf 100 Kilometer ermöglicht.

(Fotos: BMW Abu Dhabi Motors)

Find us on Facebook

Tipp senden