BMW M3 CRT 2017: Rendering zeigt F80 mit M4 GTS-Technik

BMW M3 | 25.11.2015 von 1
BMW-M3-CRT-F80-Duron-Automotive-Artwork-2

Spätestens seit der Vorstellung des BMW M4 GTS warten viele Fans auf einen vergleichbar hochgerüsteten BMW M3 CRT F80, müssen dabei aber noch einige Geduld aufbringen. …

Spätestens seit der Vorstellung des BMW M4 GTS warten viele Fans auf einen vergleichbar hochgerüsteten BMW M3 CRT F80, müssen dabei aber noch einige Geduld aufbringen. Nach unseren Informationen wird eine entsprechende Performance-Variante der BMW M3 Limousine nicht vor 2017 in den Handel kommen, eine endgültige Entscheidung über die Entwicklung des Power-F80 ist derzeit noch nicht gefallen.

Um die Wartezeit ein wenig zu verkürzen, eignet sich das jüngste Photoshop-Rendering von Duron Automotive Artwork. Das wie ein Foto wirkende Bild ist komplett am Computer entstanden und zeigt, welche Möglichkeiten digitale Bildbearbeitung heute bietet. Der virtuelle BMW M3 CRT 2017 ist ein Beitrag zur humster3D Car Render Challenge 2015.

BMW-M3-CRT-F80-Duron-Automotive-Artwork-3

In der Realität dürfte der BMW M3 CRT einen ähnlichen Weg wie sein Vorgänger der Generation E90 gehen, nach unseren Infos sind bei der zweiten CRT-Generation aber weniger Leichtbau-Experimente geplant. Um den Namen CRT – das Kürzel steht für Carbon Racing Technology – zu rechtfertigen, wird die Performance-Variante des aktuellen M3 aber in jedem Fall noch etwas leichter als die mit 1.520 Kilogramm bereits konkurrenzlos leichtgewichtige Serie ausfallen.

Die wichtigsten Beiträge zum erhofften Performance-Sprung werden allerdings das vom M4 GTS bekannte Fahrwerk und der ebenfalls aus dem Top-M4 bekannte Motor liefern. Dank Wassereinspritzung kann die M GmbH die Leistung des doppelt aufgeladenen Reihensechszylinders auf 500 PS erhöhen, was selbstredend für erheblich verbesserte Fahrleistungen sorgt.

Mit dem 500 PS starken BMW M3 CRT könnte sich die M GmbH auch für kommende Duelle mit Fahrzeugen wie der zu erwartenden Mercedes-AMG C 63 Black Series wappnen, denn das 510 PS starke S-Modell markiert bei Daimler aller Voraussicht nach noch nicht das Ende der Fahnenstange. Sicher ist schon jetzt: So viel Performance wie in den kommenden Jahren war in der sportlichen Mittelklasse noch nie erhältlich.

BMW-M3-CRT-F80-Duron-Automotive-Artwork-1

(Rendering: Duron Automotive Artwork)

One response to “BMW M3 CRT 2017: Rendering zeigt F80 mit M4 GTS-Technik”

  1. […] BMW M3 CRT 2017: Rendering zeigt F80 mit M4 GTS-Technik, gefunden bei http://www.bimmertoday.de (6.2 Buzz-Faktor) […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Tipp senden