BMW 1er M Hatchback: Breiter E87-Umbau in Atacama Gelb

BMW 1er, BMW 1er M Coupé | 26.10.2015 von 7
Posma-BMW-1er-M-Hatchback-E87-Tuning-01

Das BMW 1er M Coupé genießt bei vielen Fans nahezu legendären Status, aber nicht für jeden Kunden ist ein kompaktes Coupé das richtige Alltagsauto. Wer …

Das BMW 1er M Coupé genießt bei vielen Fans nahezu legendären Status, aber nicht für jeden Kunden ist ein kompaktes Coupé das richtige Alltagsauto. Wer nicht auf die praktischen Vorzüge eines fünftürigen Hatchback verzichten kann oder will, musste sich mit dem BMW 130i begnügen und konnte von der Dynamik des 1er M nur träumen – doch wo ein Wille ist, ist bekanntlich auch oft ein Weg.

Was ab Werk nicht möglich war, lässt sich mit viel Können schließlich auch ohne Hersteller im Hintergrund realisieren. Der im indonesischen Jakarta ansässige Tuner PAG zeigt, was mit Hingabe möglich ist: Weil Inhaber Posma unbedingt einen BMW 1er M Hatchback fahren wollte, hat er ihn kurzerhand selbst realisiert und innerhalb von sechs Monaten einen extrem individuellen Traumwagen auf die Räder gestellt.

Posma-BMW-1er-M-Hatchback-E87-Tuning-02

Der in Atacama Gelb lackierte BMW 1er E87 trägt die Frontschürze des BMW 1er M Coupé und orientiert sich auch mit den deutlich verbreiterten Kotflügeln vorne und hinten an seinem Vorbild aus Garching, die dazugehörige Fahrwerkstechnik stammt von KW und wird mit 19 Zoll großen Advan-Felgen mit Toyo-Bereifung kombiniert.

Konkrete Aussagen zur Motorleistung gibt es zwar nicht, aber unter der Haube arbeitet ein 3,0 Liter großer Reihensechszylinder der Generation N54. Der Biturbo-Motor wurde unter anderem mit neuen Turboladern, optimierter Ladeluftkühlung, Downpipes von AR Design und einer Sport-Abgasanlage von Eisenmann verfeinert, wir dürfen also von deutlich mehr als den 340 PS eines serienmäßigen 1er M Coupés ausgehen.

Die vier Endrohre der Eisenmann Racing-Anlage sind vor diesem Hintergrund ebenso angebracht wie der Heckflügel aus dem Programm von BMW M Performance. Die werkseigene Tuning-Abteilung von BMW steuert auch das Lenkrad, die Sport-Schalensitze den Getriebe-Wählhebel und den Handbremshebel bei. Die grauen Tacho-Anzeigen im originalen BMW 1er M Coupé-Design runden den spannenden Umbau ab und komplettieren das Gesamtbild eines Fahrzeugs, das in ähnlicher Form auch von der M GmbH selbst hätte kommen können.

(Fotos: Charles J / Hawk’n’Poke)

Find us on Facebook

Tipp senden