IAA 2015: BMW M6 Competition Edition mit 600 PS in Frankfurt

BMW M6 | 15.09.2015 von 4

Während BMW Motorsport mit dem neuen BMW M6 GT3 auf der Rennstrecke angreift, gibt die M GmbH mit der neuen BMW M6 Competition Edition auf …

Während BMW Motorsport mit dem neuen BMW M6 GT3 auf der Rennstrecke angreift, gibt die M GmbH mit der neuen BMW M6 Competition Edition auf öffentlichen Straßen Vollgas. Das Sondermodell feiert heute auf der IAA 2015 seine offizielle Weltpremiere und glänzt dabei mit einem Look, der ganz bewusst Parallelen zum neuen GT3-Rennwagen für den Langstrecken-Sport aufweist.

Mit einer Lackierung in klassischem Alpinweiß und einer Dekor-Beklebung in den Farben von BMW Motorsport erinnert die BMW M6 Competition Edition unübersehbar an die Rennversion für 2016, stellt diese aber trotz des deutlich dezenteren Auftritts in Sachen Motorleistung in den Schatten: Während der BMW M6 GT3 je nach Reglement und Einstufung bis zu 585 PS leistet, können am Steuer der Competition Edition mit Straßenzulassung satte 600 PS abgerufen werden.

BMW-M6-Competition-Edition-2015-IAA-Sondermodell-F13-LCI-02

BMW M6 Competition Edition: Mit 600 PS auf der IAA 2015

Neben der Dekor-Beklebung verfügt die BMW M6 Competition Edition über 20 Zoll große M Leichtmetallräder Doppelspeiche 343 M in mattem Schwarz. Auch Nieren, Kiemen und Türgriffe in Chrom-Schwarz setzen gemeinsam mit Heckspoiler, Diffusor und Außenspiegel-Kappen aus Carbon dunkle Akzente.

Im Innenraum kommt das nur als Coupé erhältliche BMW M6 Sondermodell mit der BMW Individual Volllederausstattung Merino Feinnarbe in Schwarz, dazu kommen Kontrastnähte in der Farbe der Außenlackierung – entweder Weiß oder Austin Yellow. Diverse M6 Competition-Schriftzüge runden die Sonderedition ab.

Grundlage für die BMW M6 Competition Edition ist das bereits seit einiger Zeit erhältliche Competition Paket, das bereits für die Leistungssteigerung auf 600 PS und 700 Newtonmeter Drehmoment sorgt. Das exklusive Komplettpaket der genannten Ausstattungen ist ab sofort zu einem Preis von 17.700 Euro erhältlich.

Das auf 600 PS erstarke Luxus-Coupé beschleunigt laut BMW M in 3,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht mit M Driver’s Package eine Höchstgeschwindigkeit von 305 km/h. Der EU-Verbrauch bleibt mit 9,9 Liter auf 100 Kilometer auf dem Niveau der 560 PS starken Serie.

Find us on Facebook

Bei Michelin zählt jeder Handgriff
[Anzeige] Was haben ein Sternekoch und die Entwickler von High-Performance-Reifen gemeinsam? Hier erfahren Sie es!
Tipp senden