IAA 2015: BMW-Chef Harald Krüger kollabiert auf der Bühne

News | 15.09.2015 von 2

UPDATE: Laut einem Sprecher war eine leichte Kreislaufschwäche die Ursache für den Zusammenbruch Harald Krügers bei der heutigen Pressekonferenz. Der neue Vorstandsvorsitzende habe sich bereits …

UPDATE: Laut einem Sprecher war eine leichte Kreislaufschwäche die Ursache für den Zusammenbruch Harald Krügers bei der heutigen Pressekonferenz. Der neue Vorstandsvorsitzende habe sich bereits vor der Pressekonferenz nicht wohlgefühlt, wollte diese aber dennoch selbst leiten.

UPDATE 2: Nach seinem Zusammenbruch auf der Pressekonferenz zur IAA hat BMW-Chef Harald Krüger alle weiteren Termine in dieser Woche abgesagt. Danach will der Vorstandsvorsitzende aber wie gewohnt weitermachen. Am Abend wurde die Pressekonferenz unter der Leitung von Finanzvorstand Dr. Friedrich Eichiner wiederholt. Eichiner betonte, dass es Krüger bereits wieder gut gehe.

Die Frankfurter IAA 2015 hat mit einem echten Schock begonnen: Der neue BMW-Chef Harald Krüger ist wenige Minuten nach Beginn der BMW-Pressekonferenz auf der Bühne kollabiert. Der erst vor wenigen Wochen als Nachfolger von Norbert Reithofer angetretene Vorstandsvorsitzende musste die Bühne von Kollegen gestützt verlassen, die Pressekonferenz wurde für unbestimmte Zeit unterbrochen.

Harald-Krueger-BMW-Vorstandsvorsitzender

2 responses to “IAA 2015: BMW-Chef Harald Krüger kollabiert auf der Bühne”

  1. Polaron says:

    Hoffentlich hat der Kollaps wirklich nur mit einer vorübergehenden Kreislaufschwäche zu tun! Gute Besserung kann man da nur wünschen!

  2. ReneSchmoel says:

    Ihm geht es wieder gut. Und das ist das Wichtigste. Kann jedem mal passieren. Entscheidend wird es sein, in seiner Position jetzt professionell damit umzugehen. Und auch alle BMW-Mitarbeiter, Branchen-Kollegen usw. sollten das tun.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Tipp senden