BMW OLED-Rückleuchten: Video erklärt neue Lichttechnik

BMW M4, Videos | 13.04.2015 von 9

In einem neuen Video greift BMW TV die Rückleuchten-Technik des BMW M4 Iconic Lights Concept vom Anfang des Jahres auf. Im Fokus steh die OLED-Technik, …

In einem neuen Video greift BMW TV die Rückleuchten-Technik des BMW M4 Iconic Lights Concept vom Anfang des Jahres auf. Im Fokus steh die OLED-Technik, die den Heckleuchten zu einem besonders dreidimensionalen Innenleben verhilft und so für ein völlig anderes Design als beim Serien-M4 sorgt.

Die BMW Organic Light-Technik nutzt organische Materialien, die in 1,4 Millimeter dünnen und halbleitenden Schichten verbaut werden. Das Resultat sind dreidimensionale Lichteffekte in völlig neuen Formen. Die einzelnen OLED-Elemente leuchten dabei vollflächig homogen und erlauben den Designern neue Effekte für einen besonders plastischen Eindruck.

BMW-M4-Iconic-Lights-Laser-OLED-Coupe-F82-Welt-2015-14

Dank ihrer kompakten Bauweise und der besonderen Eigenschaften lassen sich mit OLEDs auch neue Wege beschreiten, beispielsweise könnte mit den Rückleuchten auch auf den Fahrmodus hingewiesen werden. Beim BMW M4 Iconic Lights Concept ändert sich die Nachtoptik für Hinterherfahrende je nach Modus und betont im Fall besonders sportlicher Fahrweise die Breite des Fahrzeugs.

Ein weiterer Aspekt, der für den Einsatz der OLED-Technik in künftigen Serien-BMW spricht, ist ihr im Vergleich mit gewöhnlichen LEDs nochmals reduzierter Energieverbrauch. Seltene Erden oder andere nur in geringen Mengen verfügbare Rohstoffe werden für die OLED-Produktion ebenfalls nicht benötigt, was sie besonders nachhaltig macht.

Als erstes BMW Serienfahrzeug mit OLED-Technik wird der BMW M4 GTS noch in diesem Jahr an den Start gehen, auch der neue BMW 7er G11 dürfte die neuen Rückleuchten schon in diesem Jahr nutzen.

(Direkt-Link zum Video für Mobile-User)

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden