Chicago Auto Show 2015: BMW M235i Cabrio F23 in Estorilblau

BMW 2er | 13.02.2015 von 7
BMW-2er-Cabrio-M235i-F23-Estorilblau-Chicago-2015-04

Gemessen an den großen Highlights der Automessen ist die Chicago Auto Show 2015 eine relativ kleine Veranstaltung. In Konsequenz gibt es in Chicago zwar nur selten …

Gemessen an den großen Highlights der Automessen ist die Chicago Auto Show 2015 eine relativ kleine Veranstaltung. In Konsequenz gibt es in Chicago zwar nur selten eine Weltpremiere, abwesend sein wollen die meisten Hersteller aber ebenfalls nicht. An den BMW-Stand werden die Besucher unter anderem mit einem BMW M235i Cabrio in Estorilblau gelockt.

Das neue BMW 2er Cabrio F23 feiert am 28. Februar seinen offiziellen Deutschland-Marktstart und wird überwiegend von Vierzylinder-Motoren angetrieben, nur an den beiden Polen der Motorenpalette kommt eine andere Konfiguration zum Einsatz – im Fall des 218i ein Dreizylinder und im Fall des hier abgebildeten M235i ein Reihensechszylinder.

BMW-2er-Cabrio-M235i-F23-Estorilblau-Chicago-2015-01

Der in dieser Klasse einzigartige Reihensechszylinder schickt 326 PS an die Hinterräder und weist damit auf ein weiteres Alleinstellungsmerkmal des BMW 2er Cabrio hin – die zentralen Wettbewerber setzen in dieser Klasse auf Frontantrieb oder frontlastigen Allradantrieb.

Trotz seines EU-Gewichts von 1.675 Kilogramm beschleunigt der offene M235i in 5,0 bis 5,2 Sekunden auf 100 km/h – damit liegt er 0,2 Sekunden hinter dem Coupé und unterbietet die Werksangabe des etwas schwereren, 26 PS schwächeren und mit Allradantrieb ausgestattetem Audi S3 Cabrio um 0,2 bis 0,4 Sekunden.

Die Preise für das BMW 2er Cabrio 2015 beginnen bei 35.350 Euro für den 220i, günstigster und zunächst einziger Diesel ist der 220d ab 38.050 Euro. Für das BMW M235i Cabrio mit Reihensechszylinder müssen mindestens 49.130 Euro investiert werden.

(Fotos: BMWblog.com)

Find us on Facebook

Tipp senden