Paris 2014: BMW M235i Coupé mit BMW M Performance Tuning

BMW 2er | 3.10.2014 von 5

Gesehen haben wir den BMW M235i mit BMW M Performance Zubehör schon oft, auch fahren durften wir den Kompaktsportler mit Werks-Tuning schon. Satt gesehen haben …

Gesehen haben wir den BMW M235i mit BMW M Performance Zubehör schon oft, auch fahren durften wir den Kompaktsportler mit Werks-Tuning schon. Satt gesehen haben wir uns allerdings noch lange nicht, denn die kompakten Coupé-Formen des 326 PS starken Kraftpakets harmonieren einfach zu gut mit dem selbstbewussten Look des Tuning-Zubehörs.

Auch auf dem Autosalon Paris 2014 punktet der BMW M235i mit dem scharfen Kontrast seiner weißen Lackierung mit den Anbauteilen in Schwarz oder Sicht-Carbon. Die rot-schwarzen Dekor-Streifen an der Seite runden den gelungenen Auftritt ab und beseitigen letzte Zweifel daran, es mit einem gewöhnlichen 2er von der Stange zu tun zu haben.

BMW-2er-Coupe-F22-M235i-M-Performance-Paris-2014-LIVE-01

Wie Kenner sofort sehen, basiert das Aerodynamik-Programm von BMW M Performance auf dem M Sportpaket und bietet daher zwar eine aggressivere und auffälligere Formensprache, entstammt aber auch erkennbar den Münchner Design-Büros. Frontsplitter, Heckspoiler und Außenspiegelkappen bestehen aus Carbon, was speziell in Kombination mit hellen Außenfarben auch der Optik dient.

Zwei unterschiedliche Felgen-Designs in 19 Zoll gehören ebenso zum Programm wie Dekor-Aufkleber für die Seitenschweller und Akzentstreifen für die Seite des Fahrzeugs. Am Heck sorgen ein Diffusor-Einsatz und – im Fall des BMW M235i – auch eine sportlichere Abgasanlage für noch mehr Abgrenzung von der Serie. Dass der M Performance Schalldämpfer auch akustisch mehr Aufmerksamkeit auf den M235i zieht, versteht sich von selbst. Die Endrohrblenden sind wahlweise in Chrom oder Carbon gefertigt und tragen das Logo der M GmbH.

Technisch umfass das Tuning-Programm umfasst unter anderem ein Performance-Fahrwerk mit 20 Millimeter Tieferlegung und für den M235i auch ein drehmomentfühlendes, mechanisches Sperrdifferenzial. Mehr Leistung gibt es zunächst nur für den BMW 220d, dessen Vierzylinder-Turbodiesel das bekannte Power Kit mit einer Leistungssteigerung auf 200 PS und 420 Newtonmeter Drehmoment enthält. Am Verbrauch ändert sich trotz gesteigerter Performance nichts.

Für den Innenraum umfasst das BMW M Performance-Programm zahlreiche Teile, die mit Carbon und Alcantara Motorsport-Flair in den Innenraum bringen. Das M Performance Lenkrad mit roter Mittenmarkierung gehört ebenso zum Programm wie Interieurleisten, Schalthebel, Handbremsgriff und Edelstahl-Pedalerie – auch über das Angebot des M Sportpakets hinaus lässt sich das Interieur so deutlich sportlicher gestalten.

5 responses to “Paris 2014: BMW M235i Coupé mit BMW M Performance Tuning”

  1. PHoel says:

    Kennt man doch schon, aber schönes Auto. Warum die schwarzen Frontspoiler-Teile und die Lippe unten nicht aus Carbon?

    • Shinguin says:

      Meiner Meinung nach passt das homogene Schwarz besser zu einem weißen Auto als die Karbonstruktur. Super schickes Auto 🙂

      • PHoel says:

        Aber Carbon ist leichter.. Und ich finde es gibt auch einen guten Kontrast auf Weiß.. Vorallem weil der M235i eh nicht besonders leicht ist für seine Größe.

        • Shinguin says:

          Eben weil der M235i nicht besonders leicht ist denke ich, dass die paar Carbonanbauteile nicht nennenswert zum Fahrverhalten beitragen. Tatsächlich denke ich bei meinem Auto (ein weißer 1er Coupé mit Shadownline) intensiv darüber nach, ob ich den grauen M Diffusor schwarz lackieren oder durch einen Aftermarket-Diffusor in Carbonoptik ersetzen soll. Ich tendiere derzeit zu Ersterem…

          • PHoel says:

            Ich finde es eigentlich schade, das er nicht leichter geworden ist, aber der M2 kommt ja noch..
            Ok, ja da sähe schwarz ganz gut aus, wobei mich wenns meiner wäre nicht stören würde. 😉 Aber für den 1er Coupe gab es M Performance Parts, die mir echt gut gefallen haben, wie die Schalensitze, Carbonspiegel usw. Aufjedenfall ein schönes Auto 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden