BMW 7er 2015: Neue Erlkönig-Fotos zeigen Langversion G12

BMW 7er, Erlkönige | 19.08.2014 von 5
2015-BMW-7er-G12-Erlkoenig-Langversion-Luxus-Limousine-06

Gestern berichteten wir noch von einem verärgerten BMW 7er Testfahrer im Video, nun gibt es weitere Erlkönig-Fotos von der BMW 7er Langversion G12. Die um …

Gestern berichteten wir noch von einem verärgerten BMW 7er Testfahrer im Video, nun gibt es weitere Erlkönig-Fotos von der BMW 7er Langversion G12. Die um 14 Zentimeter verlängerte Version der neuen Luxuslimousine richtet sich speziell an jene Kunden, die selbst gerne im Fond sitzen und lange Autobahn-Etappen zum Ausruhen oder Arbeiten nutzen wollen.

Unser Leser Stephan hat den hier abgebildeten Erlkönig auf der Autobahn erwischt und natürlich gleich einige Fotos gemacht, die uns einen guten Eindruck von der Länge der Fond-Türen vermitteln. Am Heck sehen wir die ovalen Endrohre, die vermutlich auf eines der Topmodelle mit Achtzylinder- oder mehrfach aufgeladenem Sechszylinder-Motor hinweisen. Die V12-Version BMW 760Li G12 dürfte erst etwas später vorgestellt werden, vermutlich wie bisher mit insgesamt vier Endrohren.

2015-BMW-7er-G12-Erlkoenig-Langversion-Luxus-Limousine-07

Die sechste 7er-Generation basiert auf der BMW 35up-Architektur und soll dank umfangreichem Carbon-Einsatz und weitere Leichtbau-Maßnahmen erheblich leichter als der Vorgänger werden – selbst das Gewicht der aktuellen 5er-Reihe soll bei identischer Motorisierung unterboten werden.

Unter der Haube des neuen BMW 7er G11 werden erstmals auch sparsame Vierzylinder-Motoren arbeiten, auch mindestens ein Modell mit Plug-in Hybrid-Antrieb ist beschlossene Sachen. Die neuen Antriebe sollen für einen bisher in dieser Klasse unerreicht niedrigen CO2-Ausstoß sorgen. Die aktuell flächendeckend eingesetzte Achtgang-Automatik von ZF soll durch eine Neungang-Automatik ersetzt werden, den Allradantrieb xDrive gibt es als Option für viele Motorisierungen.

Noch oberhalb der seit Generationen bekannten Langversion plant BMW einen 7er XXL als Gegner für die Mercedes S-Klasse Maybach, die mit noch mehr Radstand und nochmals spürbar mehr Platz im Fond punkten soll. Die normale Version BMW 7er G11 und die hier abgelichtete Langversion G12 werden nach aktuellem Stand auf der IAA 2015 in Frankfurt präsentiert.

(Fotos: Stephan für BimmerToday.de)

Find us on Facebook

[Anzeige] Michelin und Porsche haben bei den 24 Stunden von Le Mans 2014 alles für den Sieg gegeben. Das Video "We are Racers" wirft einen Blick zurück und liefert interessante Einblicke

Bimmertoday

Tipp senden