Aufmerksamer Schutzengel: BMW 3er E93 von Leitplanke aufgespießt

BMW 3er | 25.03.2014 von 10
BMW-3er-Coupe-E92-Unfall-Leitplanke-Suedafrika-roadsafety-co-za-wp

In manchen Situationen entscheiden wenige Zentimeter über Leben und Tod: In Südafrika hatte Rooi Mahamutsa bei einem Unfall mit seinem BMW 3er Cabrio so viel …

In manchen Situationen entscheiden wenige Zentimeter über Leben und Tod: In Südafrika hatte Rooi Mahamutsa bei einem Unfall mit seinem BMW 3er Cabrio so viel Glück im Unglück, dass es beinahe unglaublich ist. Auf nasser Straße hatte er die Kontrolle über sein Auto verloren und war offenbar mit dem Heck voraus auf den Beginn einer längeren Leitplanken-Konstruktion gestoßen.

Wie die Bilder anschaulich zeigen, durchbohrte die Leitplanke den BMW 3er mühelos und rammte sich durch den Kofferraum und den kompletten Innenraum, um schließlich durch die Frontscheibe wieder nach außen zu dringen.

BMW-3er-Coupe-E92-Unfall-Leitplanke-Suedafrika-roadsafety-co-za-01

Letztlich war es wohl pures Glück, dass Rooi Mahamutsa den Unfallwagen praktisch unverletzt verlassen konnte – trotz der dramatischen Bilder kam bei dem offenbar heftigen Unfall niemand zu schaden.

Veröffentlicht wurden die Fotos von RoadSafety.co.za, um auf die Gefahren von rasantem Fahren auf nasser Straße aufmerksam zu machen. Denn auch wenn im konkreten Fall erfreulicherweise nur materielle Werte zerstört wurden, hätte der Unfall bei minimal anderem Verlauf auch Menschenleben fordern können.

In diesem Sinne wünschen auch wir allen Lesern allzeit Gute Fahrt und einen ebenso aufmerksamen Schutzengel, wie ihn der Südafrikaner offenbar an seiner Seite hatte – fahrt vorsichtig!

(Fotos: RoadSafety.co.za via worldcarfans.com)

Find us on Facebook

Tipp senden