BMW M4 Safety Car: Sicherheit und Performance für die MotoGP 2014

BMW M4 | 6.03.2014 von 4
BMW-M4-2014-MotoGP-Safety-Car-F82-Performance-Parts-wp

Via Facebook hat die BMW M GmbH heute erste Fotos vom neuen BMW M4 Safety Car für die MotoGP 2014 veröffentlicht. Wir sehen dabei das …

Via Facebook hat die BMW M GmbH heute erste Fotos vom neuen BMW M4 Safety Car für die MotoGP 2014 veröffentlicht. Wir sehen dabei das jüngste Mitglied der M-Familie im vollen Safety Car-Outfit und natürlich mit einer Gestaltung in den Farben der M GmbH.

Mit dem Safety Car macht BMW nicht nur Werbung für die eigenen Fahrzeuge, sondern auch für das hauseigene Tuning-Programm BMW M Performance. Folgerichtig ist das BMW M4 Safety Car mit Zubehör-Teilen aufgerüstet und trägt entsprechende Schriftzüge an Frontschürze, Seitenschweller und Heckpartie. Neben dem Dach bestehen auch der Diffusor, der Heckspoiler und die Aufsätze für die Frontschürze aus leichtem Carbon.

BMW-M4-2014-MotoGP-Safety-Car-F82-Performance-Parts-1

Ob neben den offensichtlichen Anbauteilen noch weitere Modifikationen vorgenommen wurden, bleibt zumindest für den Moment im Dunkeln. Wir gehen davon aus, dass zumindest die Abgasanlage für den Einsatz im Motorsport-Umfeld angepasst wurde und den Reihensechszylinder unüberhörbar zur Geltung bringt.

Seinen ersten öffentlichen Auftritt feiert der gezeigte BMW M4 F82 im Rahmen des Saison-Auftakts der MotoGP 2014 in Katar, spätestens am 13. Juli können auch deutsche Fans des Motorrad-Rennsports das M4 Safety Car am Sachsenring bestaunen – es wäre allerdings auch keine Überraschung, wenn der extrem auffällige Sportwagen schon früher einen Zwischenstopp in der BMW Welt einlegt.

4 responses to “BMW M4 Safety Car: Sicherheit und Performance für die MotoGP 2014”

  1. moehre says:

    Wäre auch was für die linke Spur 😀

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Tipp senden