BMW Alpina B4 Cabrio F33: 410 PS im 4er Cabrio zum Genfer Autosalon

BMW 4er | 21.02.2014 von 12

Rund ein halbes Jahr nach der Premiere des Coupés feiert mit dem BMW Alpina B4 Cabrio F33 bereits die zweite Buchloer Interpreation der neuen 4er-Reihe …

Rund ein halbes Jahr nach der Premiere des Coupés feiert mit dem BMW Alpina B4 Cabrio F33 bereits die zweite Buchloer Interpreation der neuen 4er-Reihe ihre Weltpremiere: Auf dem Genfer Autosalon 2014 zeigt der Veredler die offene Variante des Alpina B4 Biturbo, der technisch weitestgehend dem aktuellen Alpina B3 entspricht.

Technische Grundlage ist das BMW 435i Cabrio, das in wenigen Tagen seine Händlerpremiere in Deutschland feiert und auf einen Reihensechszylinder-Turbo als Kraftquelle setzt. Unter der Haube des Alpina B4 F33 arbeitet eine umfangreich überarbeitete Variante des N55 genannten BMW-Motors, unter anderem kommt anders als beim Original aus München ein zweiter Turbolader zum Einsatz.

BMW-Alpina-B4-Cabrio-F33-Genf-2014-Cabriolet-1

Resultat der Motor-Überarbeitung sind 410 PS und ein maximales Drehmoment von 600 Newtonmeter, das zwischen 3.000 und 4.000 U/min anliegt. Während der Motor im Fall des leichteren Coupés eine Beschleunigung von 0 auf 100 in 4,2 Sekunden ermöglicht, dauert die gleiche Übung mit dem B4 Cabrio 4,5 Sekunden. Die 200er-Marke knackt der offene B4 laut Alpina nach 15,6 Sekunden, maximal sind 301 km/h möglich.

Das höhere Gewicht des Cabriolets bedingt auch einen etwas höheren Verbrauchswert, der nun bei 8,0 Liter auf 100 Kilometer liegen soll – und für die meisten Kunden eine untergeordnete Rolle spielen dürfte. Weitere Bilder liefern wir spätestens in ein paar Tagen vom Messestand in Genf nach. Der Preis für das BMW Alpina B4 Cabrio 2014 wird bei rund 75.000 Euro liegen.

12 responses to “BMW Alpina B4 Cabrio F33: 410 PS im 4er Cabrio zum Genfer Autosalon”

  1. JohnVI says:

    Das Auto gefällt, aber bei der Yacht im Hintergrund hätten sie wirklich mal die Fender reinholen können 😉

  2. moehre says:

    Wo gibt es denn diese G-Force Anzeige (?) statt Luftauslass?
    Ist das Teil von Alpina?

    • 135iCoupe_N55 says:

      jo kann man als Extra bei Alpina ordern, ist glaube ich die Anzeige von “Awron”.
      siehe hier:

      http://awron.de/

      • moehre says:

        Vielen Dank!
        Was es alles gibt 😀
        Awron allerdings (scheint zumindest so) ohne STVO-Zulassung. Wird Alpina wohl iwie hinbekommen haben. Auf jeden Fall extrem nett integriert (aber auch teuer).

        • 135iCoupe_N55 says:

          hmm… InsidePerformance und Manhart bieten das Awron-Display auch an, da ist nirgends die Rede davon das dieses Display keine STVO-Zulassung hat, hab ich auf der Awron-Seite jetzt zum ersten mal gelesen (hab mich mal für so ein Display interessiert)…
          naja bei Alpina scheints zumindest keine Probleme zu geben 😀

    • MFetischist says:

      So ein Display gabs auch beim B3 GT3.

  3. dicker says:

    was wiegt denn der flinke sportler?^^

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden