Abu Dhabi: BMW 6er Gran Coupé mit Bicolor-Lackierung und Tuning

BMW 6er | 29.01.2014 von 7
BMW-6er-Gran-Coupe-Tuning-650i-F06-Kelleners-Vorsteiner-Abu-Dhabi-01

Wer in Abu Dhabi auffallen will, wird mit einem Auto “von der Stange” selten glücklich – selbst dann, wenn es sich um einen echten Hingucker …

Wer in Abu Dhabi auffallen will, wird mit einem Auto “von der Stange” selten glücklich – selbst dann, wenn es sich um einen echten Hingucker wie das BMW 6er Gran Coupé handelt. Insofern überrascht es kaum, dass BMW Abu Dhabi neben zahlreichen Serienfahrzeugen auch Tuning-Fahrzeuge bei den eigenen Händlern platziert, die vielleicht nicht zwingend den westeuropäischen Vorstellungen von einem dezenten Oberklasse-Cruiser entsprechen.

Das jüngste Beispiel ist ein BMW 650i Gran Coupé mit Tuning-Komponenten von Kelleners und Vorsteiner, das derzeit in Abu Dhabi auf einen Käufer wartet – was erfahrungsgemäß nicht lange dauern wird.

BMW-6er-Gran-Coupe-Tuning-650i-F06-Kelleners-Vorsteiner-Abu-Dhabi-05

Um dem Tuning die Krone aufzusetzen, wurde das BMW 6er Gran Coupé für die arabischen Kunden auch noch mit einer Zweifarb-Lackierung versehen – zur silbernen Hauptfarbe gesellen sich mattrote Kontrast-Elemente, die eine Verwechslung mit einem Serien-BMW endgültig ausschließen.

Ob der gezeigte BMW 650i auch technische Modifikationen erfahren hat oder weiterhin auf die ab Werk verbauten 450 PS setzt, ist leider nicht bekannt. Sehr bekannt ist hingegen, dass im Kelleners-Regal auch eine Leistungssteigerung auf 527 PS und 761 Newtonmeter bereitliegt – in dieser Konfiguration würde das gezeigte Fahrzeug nicht nur optisch, sondern auch in Sachen Performance deutlich näher an das BMW M6 Gran Coupé heranrücken.

(Fotos: BMW Abu Dhabi)

  • Franze

    Diese optische Körperverletzung gehört dem “Designer” um die Ohren gehauen…unglaublich was sich manche Tuner erlauben, ein Kunstwerk wie das 6er GC derart zu verschandeln…

    • MFetischist

      Das könnte man als Geschmacksfrage abtun.. Allerdings passt farblich, innen und außen nichts zusammen.

      Das Standard-Individual-Interieur harmoniert nicht mit der “verspielten” äußeren Erscheinung.

      Wäre der amarobraune Teil des Interieurs in einem knackigen rot ausgeführt, würde es sich wenigstens alles in ein Gesamtbild fügen. So wirkt irgendwie alles zusammengeschustert.

      • Chris35i

        Von Innen war es schon “Arab Style” genug. Nur außen sah der Wagen noch zu unauffällig aus. Jetzt, nachdem das Ding Außen und Innen gar nicht mehr zusammenpasst, ist er für die Scheichs genau richtig. :P
        Aber die Felgen sind geil – in silber, grau oder schwarz.

  • Pingback: BMW 6 Series Gran Coupe with two-tone paintwork and tuning

  • Pingback: BMW 6 Series Gran Coupe with two-tone paintwork and tuning | Aftermarket Leads

  • Pingback: Fotografii cu BMW Seria 6 Gran Coupe in doua nuante si cu modificari

  • Pingback: BMW COUPE 1 SERIES 2014

Find us on Facebook

[Anzeige] Michelin und Porsche haben bei den 24 Stunden von Le Mans 2014 alles für den Sieg gegeben. Das Video "We are Racers" wirft einen Blick zurück und liefert interessante Einblicke

Bimmertoday

Tipp senden