BMW M3 und M4 2014: Bisher beste Innenraum-Fotos zeigen Details

BMW M4 | 12.12.2013 von 9

Die bisher besten Bilder vom Innenraum des neuen BMW M4 Coupé F82 und der neuen BMW M3 Limousine gibt es auf M-Power.com, wenn auch nicht …

Die bisher besten Bilder vom Innenraum des neuen BMW M4 Coupé F82 und der neuen BMW M3 Limousine gibt es auf M-Power.com, wenn auch nicht in der von unseren Lesern gewohten Auflösung. Dennoch bekommen wir einen guten Eindruck vom Cockpit, das optional mit einem Head Up-Display ausgerüstet werden kann und von den sehr dünn gestalteten Schalensitzen mit schwarzem Black Panel an der Rückseite und beleuchtetem M-Logo vorn geprägt wird.

Trotz der sportlichen Ausrichtung der Sitze sind natürlich auch gewohnte Komfort-Features wie elektrische Sitzverstellung und Sitzheizung erhältlich. Ziernähte in den Farben der M GmbH verleihen dem filigran gezeichneten M Sportlenkrad den letzten Schliff, wie bei früheren Generationen zeigen farbige LEDs am Drehzahlmesser die bei aktueller Motortemperatur empfehlenswerte Höchstdrehzahl an. Maximal darf der neue Biturbo-Reihensechszylinder S55 mit 7.600 Umdrehungen pro Minute arbeiten.

BMW-M4-2014-M3-Innenraum-Details-Interieur-13

Auf einem der Bilder wird auch die BMW M Laptimer App angedeutet, mit deren Hilfe sich bei allen aktuellen BMW-Modellen und einem passenden Smartphone interessante Details zum fahrdynamischen Verhalten des Fahrzeugs auslesen und speichern lassen. Neben Rundenzeiten können so auch Längs- und Querbeschleunigung sowie Brems- und Gaspedalstellung nachvollzogen und verglichen werden, was eine Optimierung der Rundenzeiten erleichtern soll.

9 responses to “BMW M3 und M4 2014: Bisher beste Innenraum-Fotos zeigen Details”

  1. Kr1s says:

    Beleuchtetes Logo in den Rückenlehnen statt der bewährten ausziehbaren Beinauflage. Das nenne ich mal Fortschritt! (Oder habe ich was übersehen?)

    Die Sitzhinterseite sieht dafür recht sportlich aus. .

    Chris

  2. Chris35i says:

    BMW baut mit Abstand die schönsten Innenräume unter den Premium-Herstellern. Audi ist total langweilig und klobig, nur Mercedes hat sich mit den letzten Modellen hier stark positiv verändert und gefällt mir auch gut, jedoch kommen sie für mich noch nicht an BMW heran.

    • Pro_Four says:

      ..sehe ich ähnlich, obwohl die Innenräume ab C-Klasse Mopf superschön und sportlich geworden sind. Die neue C-KLasse soll ja noch eine drauf setzen.
      Am besten gefällt mir aber immer noch das Lenkrad, Wahnsinn!!

  3. atamani says:

    BMW hätte mal lieber als Option belüftete Sitze anbieten sollen, die kriegt man selbst in einem Hyundai oder Ford, aber nicht in der 3 Serie beim Premiumanbieter BMW.
    Ich hatte sie im E60, und würde nie wieder ohne bestellen.

    • Pro_Four says:

      …Eierfön? Brauchst du echt sowas?!

      • Chris35i says:

        Mit einem M3 imponiert man nicht nur auf der Rennstrecke, der zieht auch ganz andere Geschosse an – BMW Extended Services. 😀 Da macht sich der Eierfön naher ganz gut. 😛

      • atamani says:

        Ja, brauche ich…ich hasse verschwitzte Hemden oder Shirts im Sommer!
        Und außerdem ists kein Eierfön, sondern wenn ein sauger, weil die Luft abgesaugt wird. Und diese Spielerei ist allemal leichter wie die ganzen Elektromotoren im Sitz, die, wenn einmal eingestellt kein Mensch mehr braucht! Das ganze wiegt unter einem Kilo! Für beide Sitze!

        Und mitlerweile haben fast alle das, nur BMW nur im 5er aufwärts! Selbst einen Kia Carens (!) gibts damit.
        Ich war vor ein paar Monaten in den USA, da hatte ich einen Ford 150 Pickup, selbst der hatte ne Sitzbelüftung…deshalb verstehe ich nicht, wieso BMW das nicht optional anbietet, man kann ja sogar noch mords Geld verlangen…

    • qwer123 says:

      klar, hätte man tun können, nur sollen die Sitze leicht bleiben und bei immer mehr Spielereien wird’s halt wieder schwerer…

  4. […] der Innenraum lässt sich bereits teilweise konfigurieren und visualisieren. Als Farbe für die Sitze mit beleuchtetem M-Logo stehen Schwarz, Silverstone, Sakhir Orange und Sonoma Beige zur […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden