Rallye Dakar 2014: Teaser-Video zeigt MINI ALL4 Racing in der Stadt

Motorsport | 3.12.2013 von 0
MINI-ALL4-Racing-Marokko-Erfoud-Teaser-Video-2013

Mit einem gewöhnlichen Mini hat der X-Raid MINI ALL4 Racing definitiv nicht viele Gemeinsamkeiten – weder technisch noch optisch und schon gar nicht in Sachen …

Mit einem gewöhnlichen Mini hat der X-Raid MINI ALL4 Racing definitiv nicht viele Gemeinsamkeiten – weder technisch noch optisch und schon gar nicht in Sachen Abmessungen. Mit knapp zwei Metern Höhe überragt der Rallye-MINI selbst einen BMW X5 um über 20 Zentimeter, außerdem ist er auch etwas breiter als das Oberklasse-SUV aus München. Mit 4,33 Meter Länge sortiert sich der Offroad-König in dieser Disziplin allerdings zwischen MINI Countryman und BMW X1 ein.

Schon allein diese Proportionen dürften genügen, um in so ziemlich jedem Umfeld Aufmerksamkeit zu ernten. Die schwarze Lackierung und der Fahrstil des elffachen Rallye Dakar-Siegers erledigen dann definitiv den Rest, wie uns ein unterhaltsames Teaser-Video aus Marokko nun anschaulich zeigt.

MINI-ALL4-Racing-Marokko-Erfoud-Teaser-Video-2013

Zu sehen ist der MINI ALL4 Racing in der marrokanischen Stadt Erfoud, im Anschluss geht es in die benachbarte Wüste. Schließlich ist der MINI ALL4 Racing nicht für den Einsatz auf Asphalt optimiert, sondern für die härtesten Bedingungen in den Wüsten Südamerikas. Wenn im Januar die Rallye Dakar 2014 beginnt, will Stéphane Peterhansel zum dritten Mal in Folge für das Team X-Raid gewinnen und könnte dabei das Dutzend komplettieren: Schon jetzt kommt der Franzose auf sechs Siege auf dem Motorrad und fünf Siege im Auto.

Neben Stéphane Peterhansel schickt das Team X-Raid aus dem hessischen Trebur in diesem Jahr auch Nasser Al-Attiyah, Nani Roma, Krzysztof Holowczyc und Orlando Terranova an den Start.

Find us on Facebook

Tipp senden