Wenn man sich von einem aktuellen BMW M6 in Sachen Leistung spürbar absetzen will, muss man große Geschütze auffahren. Wer hier nur ein paar Mehr-PS aus dem V8-Biturbo herauskitzelt, muss sich vom Kunden im Anschluss eventuell unangenehme Fragen gefallen lassen – schließlich möchte dieser für sein Geld auch einen fühlbaren Performance-Gewinn. Da die Luft um Umfeld von deutlich über 500 PS starken Fahrzeugen recht dünn wird, geht BBM Motorsport auf der Essen Motor Show 2013 gleich voll in die Offensive.

Satte 705 PS sind das Ergebnis der Tuning-Kur, zu deren Umfang auch eine neue Abgasführung samt Downpipes, Sportkatalysatoren und Akrapovic-Abgasanlage gehört.

BMW-M6-Cabrio-F12-BBM-Essen-Motorshow-2013-LIVE-01

Dass der Sound unter den genannten Maßnahmen nicht leidet und das BBM BMW M6 Cabrio F12 die Ohren von Insassen und Außenstehenden mit feinstem V8-Sound verwöhnt, versteht sich von selbst.

Bleibt nur noch die Frage nach den Fahrleistungen, aber konkrete Aussagen möchte BBM in dieser Hinsicht nicht treffen. Klar ist allerdings, dass ein Serien-M6 von diesem Exemplar nur die Rücklichter zu sehen bekommt – was von einer Hand voll Ausnahmen abgesehen auch so gut wie allen anderen Verkehrsteilnehmern so gehen dürfte.

Do you like this article ?