Zinoro 1E: BMW X1-Klon mit Elektro-Antrieb aus dem ActiveE für China

BMW X1 | 4.11.2013 von 9

Nicht nur auf den ersten Blick wirkt dieses SUV seltsam vertraut, aber während es aus China schon die eine oder andere Kopie europäischer Autos ohne …

Nicht nur auf den ersten Blick wirkt dieses SUV seltsam vertraut, aber während es aus China schon die eine oder andere Kopie europäischer Autos ohne Einwilligung des eigentlichen Inhabers der Design-Rechte gab, sieht die Sache in diesem Fall etwas anders aus. Was wir sehen, ist der Zinoro 1E auf Basis des BMW X1 E84 – das erste Auto der von BMW gemeinsam mit dem chinesischen Partner Brilliance ins Leben gerufenen Marke Zinoro.

Technische Details zum Zinoro 1E wurden bisher nicht offiziell kommuniziert, aber laut unseren Infos steckt unterm Blech ein weitestgehend unveränderter Elektro-Antriebsstrang aus dem BMW ActiveE. Mit dem elektrifizierten 1er Coupé hatte BMW in den letzten Jahren Technik-Komponenten des BMW i3 erprobt.

Zinoro-1E-Elektro-SUV-BMW-X1-E84-ActiveE-China-1

Generell wird Zinoro als Anbieter von Elektroautos positioniert, denn die Vorgaben der chinesischen Regierung verlangen von ausländischen Autobauern und ihren Joint Venture-Partnern die Gründung einer chinesischen Marke zum Bau sogenannter New Energy Vehicles. Nach langwierigen Verhandlungen hatte auch die BMW Group dem Druck der Regierung nachgegeben und im Herbst 2011 entsprechende Pläne bestätigt.

Bevor Autos von Zinoro in Deutschland oder Europa an den Start gehen, dürfte aber in jedem Fall noch etwas Zeit vergehen. Die ersten Schritte wird die neue Marke mit einiger Sicherheit auf asiatischen Märkten gehen, im Anschluss dürften aufstrebende Märkte mit großem Wachstumspotenzial in anderen Teilen der Welt folgen. Der hart umkämpfte europäische Markt könnte für Zinoro zumindest zu Beginn eine Nummer zu groß sein.

Genau hier dürfte auch eine der Ursachen für die Genehmigung der großen Ähnlichkeit zwischen BMW X1 und Zinoro 1E liegen, denn auf dem deutschen Markt und ohne den Druck der chinesischen Behörden würde BMW einen solchen Pseudo-Zwilling wohl kaum abnicken.

Zinoro-1E-Elektro-SUV-BMW-X1-E84-ActiveE-China-2

(Fotos: CarNewsChina.com)

9 responses to “Zinoro 1E: BMW X1-Klon mit Elektro-Antrieb aus dem ActiveE für China”

  1. iQP says:

    Wow, sieht der sch… aus!

  2. Sixten says:

    ahh endlich, hab diesen Sommer ne Erlkönig in M gesehen mit dem BMW untypischen Grill und dem Ladestecker hinten dran.Hab mich schon gewundert was das für nen X1 ist,

  3. BE.EM.WE says:

    hahaha, deren ernst ? son heck?

  4. jerryre89 says:

    Das Interior wäre noch interessant 😉

  5. der_ardt says:

    selbst auf lange Sicht halte ich es für ausgeschlossen, dass derartige Fahrzeuge aus einer BMW-Allianz außerhalb von China mehr als unbedingt nötig vertrieben werden. Gut so!

  6. shinin says:

    Falsche Kofferraumklappe dran gebaut? 😀 Was ist das denn für ein China-Schrott?

  7. MUCCN says:

    Is doch klar dass der bescheuert aussieht. Größtmögliche Differenzierung zum X1 und gleichzeitig so viele Gleichteile wie möglich. Und Chinesen haben sowieso nen ganz eigenen Geschmack… Auf den Markt packen, Regierung ruhig stellen und weiter gehts!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden