MM-Performance BMW M550d 2013: Tuning für Triturbo-Diesel aus Polen

BMW 5er | 23.10.2013 von 4
MM-Performance-BMW-M550d-Tuning-5er-F10-LCI-Facelift-12

Mit einem gekonnt verfeinerten BMW M550d xDrive Facelift betritt der in Deutschland noch weitgehend unbekannte Tuner MM-Performance aus Polen die Bühne. Motion Motorsport Performance hat …

Mit einem gekonnt verfeinerten BMW M550d xDrive Facelift betritt der in Deutschland noch weitgehend unbekannte Tuner MM-Performance aus Polen die Bühne. Motion Motorsport Performance hat sich den Triturbo-Diesel aus München zur Brust genommen und mit diversen Tuning-Komponenten aus aller Welt ein rundes Paket auf die Räder gestellt, das sich einerseits erkennbar von der Serie abgrenzt und andererseits nicht zu dick aufträgt.

Aus dem Hause Vorsteiner stammen Frontschürze, Heckspoiler und Diffusor, von 3D Design aus Japan kommt der Dachspoiler. Die Außenspiegelkappen aus Carbon sind im Programm von BMW M Performance erhältlich.

MM-Performance-BMW-M550d-Tuning-5er-F10-LCI-Facelift-01

Bei den dreiteiligen 21 Zoll-Felgen handelt es sich um Vorsteiner VS-340, darauf arbeiten 265 und 295 Millimeter breite Continental-Reifen. Von H&R stammen die Tieferlegungsfedern, die den Triturbo-Diesel 35 Millimeter näher an den Asphalt bringen. Für die Leistungssteigerung greift MM-Performance auf die Erfahrung der Firma Hartge zurück und verbaut die dort angebotene Performance-Box, die 425 PS und 825 Newtonmeter verspricht.

Damit sich die gesteigerte Sportlichkeit des BMW M550d xDrive Facelift auch im Innenraum erleben lässt, verbaut der Tuner aus Polen das BMW M Performance Sportlenkrad mit Alcantara-Bezug und Carbon-Einlagen sowie die Carbon-Interieurleisten aus dem sportlichen Zubehör-Programm. Abgerundet wird das Paket mit Fußmatten von Vorsteiner.

(Bilder: MM-Performance)

Find us on Facebook

Tipp senden