BMW 760Li Sterling: Erstes Video zum teuersten BMW 7er aller Zeiten

BMW 7er | 23.10.2013 von 2

Silber so weit das Auge reicht: Dieser 7er zeigt, was mit Hilfe von BMW Individual alles möglich ist – wenn das nötige Kleingeld vorhanden ist. …

Silber so weit das Auge reicht: Dieser 7er zeigt, was mit Hilfe von BMW Individual alles möglich ist – wenn das nötige Kleingeld vorhanden ist. Der BMW 760Li Sterling inspired by Robbe & Berking geht weit über das ohnehin faszinierende Paket der 7er Langversion mit V12-Biturbo hinaus und bewegt sich in Sphären, die so manchen Beobachter eher an Rolls-Royce als an BMW erinnern dürften.

Mit Ausnahme der Felgen sind praktisch alle Exterieur-Details, die normalerweise in Chrom oder Aluminium glänzen, sind bei diesem Einzelstück tatsächlich aus Silber gefertigt. Manufaktur-Arbeit und höchstes handwerkliches Geschick sorgen so für den bisher exklusivsten BMW 7er aller Zeiten – und den teuersten.

BMW-760Li-Sterling-Individual-7er-Manufaktur-14

Nun gibt es ein erstes Video, das uns einen Einblick in die Entstehung des Einzelstücks gibt und zudem die zahlreichen Silber-Elemente in Szene setzt. Zu Wort kommen auch die Leiterin des BMW Farb- und Materialdesigns Martina Starke und Oliver Berking, Inhaber und Geschäftsführer der Silbermanufaktur Robbe & Berking in fünfter Generation:

2 responses to “BMW 760Li Sterling: Erstes Video zum teuersten BMW 7er aller Zeiten”

  1. BMW-Lover says:

    Wieso gibt es von BMW TV nur noch englisch-übersetzte Filme?

  2. Olli says:

    Das frage ich mich auch. Für hochdeutsch übersetzte Versionen hätte ich ja noch Verständnis, aber die Versionen ohne drübergelaberte Übersetzung wäre mir am liebsten
    Und was der hier vorgestellte 7er eigentlich kostet würde ich vielleicht auch gerne wissen…nicht!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Find us on Facebook

Tipp senden