IAA 2013: BMW-Auftritt mit Fahrbahn auf ersten Bildern aus Frankfurt

Sonstiges | 26.08.2013 von 0

Die Stars fehlen noch, aber die Bühne wird bereits vorbereitet: Bevor die IAA 2013 am 10. und 11. September ihre Tore für die Presse- und …

Die Stars fehlen noch, aber die Bühne wird bereits vorbereitet: Bevor die IAA 2013 am 10. und 11. September ihre Tore für die Presse- und Fachbesucher öffnet, müssen die Auftritte der Hersteller aufwendig vorbereitet werden. Einige erste Fotos vom BMW-Stand auf der diesjährigen IAA liefert uns nun IAAblog.de, wo sich auch ein Interview mit Wolfram Greiner, dem Verantwortlichen für den Messeauftritt der BMW Group, findet.

Wie schon 2009 und 2011 präsentiert BMW seine IAA-Neuheiten auch 2013 in dynamischer Form – eine Idee, die 2011 auch von Audi aufgegriffen wurde und von vielen Besuchern der in aller Regel statischen Automesse gelobt wurde.

IAA-2013-BMW-Stand-Frankfurt-Aufbau-Messe-Vorbereitung-3

Unter dem Motto “unendliche Fahrfreude” bildet in diesem Jahr eine liegende Acht als Zeichen für Unendlichkeit den passenden Parcours für die neuen Modelle aus München – von BMW i3 über BMW i8 und BMW 4er bis BMW X5 F15 – auch als Hybrid BMW X5 eDrive – haben die Münchner schließlich viel zu zeigen.

Begonnen haben die Arbeiten am Messestand in Halle 11 schon Anfang Juli, seitdem sind rund 350 Arbeiter mit der Vorbereitung der Markenauftritte von BMW, MINI und Rolls-Royce beschäftigt. Mit eigenen Augen können sich die Besucher vom 12. bis 22. September von den Qualitäten des Messeauftritts überzeugen lassen, wenn die automobilste Show der Welt in Frankfurt stattfindet. Natürlich wird auch BimmerToday direkt von der Messe berichten und die IAA ab dem 10. September mit zahlreichen Fotos auf den heimischen PC bringen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Tipp senden