BMW M4 Concept 2013: Live-Fotos aus Pebble Beach und Studio-Video

BMW M4 | 16.08.2013 von 13

Es gibt Autos, die auf Studio-Aufnahmen sehr gut wirken und in der Realität dann doch eher enttäuschen. Das BMW M4 Concept gehört offenbar nicht in …

Es gibt Autos, die auf Studio-Aufnahmen sehr gut wirken und in der Realität dann doch eher enttäuschen. Das BMW M4 Concept gehört offenbar nicht in diese Kategorie, denn nach übereinstimmenden Aussagen vom Concorso d’Elegance Pebble Beach 2013 gibt die Sportcoupé-Studie auch in der Realität eine hervorragende Figur ab. Wir können an dieser Stelle einige erste Live-Fotos vom amerikanischen Design-Fest präsentieren und hoffen, so einen noch besseren Eindruck als mit den Studio-Bildern vermitteln zu können.

Besonders beeindruckend wirkt allem Anschein nach die Lackierung in Aurum Dust, die an Phoenix-Gelb erinnert und in ähnlicher Form auch für den Serien-M4 im Früh-Sommer 2014 erhältlich sein wird.

2014-BMW-M4-Concept-Pebble-Beach-2013-Live-Fotos-04

Wer das Design des BMW M4 Concept lieber in bewegtem Bild betrachten möchte, kann sich außerdem das offizielle Video mit einigen Studio-Aufnahmen des Concept Cars ansehen.

13 responses to “BMW M4 Concept 2013: Live-Fotos aus Pebble Beach und Studio-Video”

  1. cisi says:

    in den live bildern seh ich zum phoenixgelb keinen unterschied. tolle farbe auf jedem fall.

  2. Thomas says:

    Es bestätigt sich wieder, auf realitätsnahen Aufnahmen, sieht er noch eine ganze Ecke besser aus!

  3. Franze says:

    Ein Traum auf vier Rädern! Jetzt müssen nur noch die technischen Daten stimmen und sich bitte nicht an dem AutoBild Geschreibsel (Oo) orientieren und alles ist perfekt.

    LG
    Franze

  4. Checkedrehse says:

    Hoffe mal das BMW den als GT3/GTE version rausbringt

  5. renaco says:

    sensationell, die flanke ist viel schöner wenn die seitliche sicke mit dem perfekt proportionierten luftauslass beginnt.
    wieder einmal hat die M-GmbH aus einem Basteldesign das Maximum rausgeholt.
    Wenn der Luftauslass beim M3 auch so lecker daherkommt, dann verzichte ich vielleicht aus optischen gründen auf den geplanten Alpina kauf… 😉

  6. […] mehrere Beispiele dafür liefert uns schon heute Onur Dursun, der dem Concept Car auf Basis unserer Live-Fotos aus Pebble Beach virtuell einige alternative Lackierungen verpasst […]

  7. Kr1s says:

    Wirkte bei den ersten Fotos schon fast überzeichnet, speziell n der Seitenansicht.
    Bei diesen Fotos kann ich das nicht mehr erkennen, sieht meiner Meinung nach also sehr gut aus.
    Chris

    PS: Wer schickt bitte ein Fahrzeug mit diesen Spaltmaßen dahin?

    • earni01 says:

      Besonders vorne an der Motorhaube ist das Spaltmaß inakzeptabel. Es ist zwar nur ein Concept Car, aber trotzdem.

  8. […] nicht daran hindert, den braven Gran Turismo am Computer mit den aggressiven Design-Elementen des BMW M4 Concept zu […]

  9. […] war – mit der eigentlichen Show hatte der i3 nichts zu tun, dort zeigte BMW stattdessen das M4 Concept und das Pininfarina Gran Lusso Coupé. Andererseits ist es gewiss auch kein Zufall, wenn bei einer […]

  10. […] in diesem Jahr wird BMW den neuen M3 ganz offiziell enthüllen und obwohl nach der Premiere des BMW M4 Concept und dem Video eines ungetarnten M3 keine größeren Überraschungen mehr zu erwarten sind, sind […]

  11. […] mehrere Monate nach seiner Premiere in Pebble Beach hat das BMW M4 Concept nichts von seinem Reiz verloren, schließlich ist die Studie bewusst seriennah gestaltet und wird […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Tipp senden