Patent-Zeichnungen zeigen Design des BMW 1er GT F46 Active Tourer

BMW 2er Tourer | 14.08.2013 von 17

Ein großes Geheimnis ist die grundlegende Optik des vermutlich BMW 1er GT genannten Kompakt-Van mit Frontantrieb seit der Vorstellung der Studien Active Tourer und Active …

Ein großes Geheimnis ist die grundlegende Optik des vermutlich BMW 1er GT genannten Kompakt-Van mit Frontantrieb seit der Vorstellung der Studien Active Tourer und Active Tourer Outdoor zwar nicht mehr, aber die nun in China aufgetauchten Patent-Zeichnungen zur Serienversion sind natürlich trotzdem interessant. Die Unterschiede zur Studie fallen erwartungsgemäß gering aus, auffällig sind vor allem die gewöhnlicheren Außenspiegel und die etwas entschärfte Frontschürze.

Auf den Markt kommt der intern F46 genannte BMW Active Tourer im Sommer 2014, einer der wichtigsten Gegner dürfte dann die Mercedes B-Klasse sein. Spätestens 2015 legt BMW eine Langversion als Siebensitzer-Familien-Van nach.

2014-BMW-1er-GT-F46-Active-Tourer-Van-Fronttriebler-Patent-Zeichnungen-1

Während die meisten Kunden ihren BMW F46 mit Frontantrieb bestellen dürften, wurden die offiziellen Design-Studien zun ersten Serien-BMW auf Basis der UKL-Plattform mit Allradantrieb gezeigt. Realisiert wird dieser mit einem Plug-in-Hybrid-Antriebsstrang, bei dem ein quer zur Fahrtrichtung montierter 1,5 Liter Turbo-Dreizylinder (B38) in der Front mit einem Elektromotor an der Hinterachse kombiniert wird.

Ohne auf die konkreten Leistungswerte der beiden Einzelmotoren einzugehen, spricht BMW von einer Systemleistung von mehr als 190 PS, was dem BMW Active Tourer Outdoor die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in unter acht Sekunden ermöglichen soll. Im EU-Zyklus soll sich der Plug-in-Hybrid, der voraussichtlich mindestens 30 Kilometer rein elektrische Reichweite bieten wird, mit weniger als 2,5 Liter auf 100 Kilometer begnügen – das entspricht einem CO2-Ausstoß von unter 60 Gramm pro Kilometer.

(Patent-Zeichnungen via Carnewschina.com)

17 responses to “Patent-Zeichnungen zeigen Design des BMW 1er GT F46 Active Tourer”

  1. MFetischist says:

    Denk ich an den Active Tourer in der Nacht, dann bin ich um den Schlaf gebracht…

    • Pro_Four says:

      …gibts denn auch noch positive Nachrichten von Deiner Seite, außer der schicke 6erGC im schicken oliv/schwarz! :((p))

      • MFetischist says:

        Sicher nicht zu ‘nem Fronttriebler du Träumer.. 😛

        • Pro_Four says:

          ..mir gings ja nicht explizit um den da oben sondern um deine momentane Einstellung zu allen Themen, du Pessimist!!

          • MFetischist says:

            Ich hatte es umfangreich ausformuliert aber ich kürze es zusammen:

            1. Ich bin kein Pessimist. Nie gewesen.

            2. Ich nehm pointiert-überzeichnete Haltungen ein, um dem übertrieben positiven Marketing gern mal eine übertrieben negative Einzelmeinung gegenüberzustellen.

            dabei schieße ich:

            3. Gern mal absichtlich über das Ziel hinaus.

            um:

            4. Im Querschnitt der Darstellung eine reflektierte “Gesamtmeinung” ( also die Mitte der Einzelmeinungen ) zu fördern, die weder übertrieben positiv, noch übertrieben negativ.. sondern bestenfalls eine gesunde Meinung Pro BMW minus viel Marketinggeblubber ist..

            Insofern eher ein kritischer Realist.. Oder für dich.. Eine Zecke… 😛

            Das du mich dafür nicht lieben wirst, ist mir klar.. Damit muss ich leben.

            Nachtrag: Viele meiner Aussagen solltest du nicht wortwörtlich nehmen. Sei nicht doof. 😉 Aber die obige Anlehnung an ein Zitat von Heine kannst du als meine Meinung verstehen. Ich hasse die Vorstellung eines BMW mit Frontantrieb.

    • 135iCoupe_N55 says:

      der kommende 1er mit FWD, das bringt mich Nachts um den Schlaf 🙁

      http://www.youtube.com/watch?v=0BlpTOLvoto
      So muss das doch sein!

    • 1erGT says:

      Für MFeti bräuchten wir bald einen neuen Namen – wie wär’s mit “Der Negativist”.

  2. Thomas says:

    Der und noch 100 andere fehlen mir im BMW Portfolio!

  3. JohnVI says:

    “Spätestens 2015 legt BMW eine Langversion als Siebensitzer-Familien-Van nach.”

    Dabei ist mir ein kalter Schauer den Rücken runter gelaufen.

  4. Kucci says:

    Ihr müsst ihn ja nicht kaufen! 😉

  5. cisi says:

    das hat die bmw welt nat. gebraucht, einen bmw minivan…..

  6. qwer123 says:

    ganz ehrlich, der F45 passt doch ganz gut ins Programm und somit rechnet sich auch die Plattform mit Minigleichteilen. So hässlich find ich ihn nicht, da ist der 5er GT weit hässlicher. der F46 ist ein anderes Thema.

  7. cmh says:

    Falls er mit 7 Sitzen und Allrad und Autmatik kommt, werde ich ihn nehmen. Nicht weill ich finde, dass es zu BMW passt oder weil er besonders schön ist, sondern einfach weil es keine Alternative gibt. Weder VW noch sonst jemand hat einen Van mit Allrad und Automatik. Somit hätte es BMW fast richtig gemacht, außer dass es nicht zur Markenphil. passt. Hätten sie evtl. lieber als Mini-Van verkauft aber gut.

    • Pro_Four says:

      …naja der Mini Countryman hat ja auch Allrad, evt. hast du Glück. Ob der 7 Sitze hat, wage ich nicht zu beurteilen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden