Hamann BMW 6er Gran Coupé F06: Design-Tuning für viertüriges Coupé

BMW 6er | 12.12.2012 von 10

Dank seiner gestreckten Proportionen gehört das BMW 6er Gran Coupé F06 schon im serienmäßigen Zustand zu den auffälligsten Fahrzeugen, die das Programm von BMW derzeit …

Dank seiner gestreckten Proportionen gehört das BMW 6er Gran Coupé F06 schon im serienmäßigen Zustand zu den auffälligsten Fahrzeugen, die das Programm von BMW derzeit zu bieten hat. Mit einer Länge von knapp über fünf Metern überragt das viertürige Coupé eine 5er Limousine um mehr als zehn Zentimeter, bleibt aber dennoch sieben Zentimeter flacher.

Wer dennoch noch nachlegen und sich noch stärker aus der automobilen Masse hervorheben möchte, sollte sich das Tuning-Programm von Hamann Motorsport genauer ansehen. Mit einigen ersten Bildern zeigt der Tuner aus Laupheim sein Design- und Aerodynamik-Programm für die dritte 6er-Variante, zu technischen Veränderungen gibt es derzeit noch keine Angaben.

Das Hamann BMW 6er Gran Coupé zeichnet sich durch rundum neue Schürzen, große Felgen, eine Motorhaube aus Carbon und eine vierflutige Sportabgasanlage aus. Der Kofferraumdeckel wird außerdem mit einem gut ins Gesamtdesign integrierten Heckspoiler abgerundet, der ohne zu übertreiben mehr Sportlichkeit vermittelt.

Dank eines Sportfedernsatzes liegt das Gran Coupé von Hamann 30 Millimeter tiefer als die Serie, was die 21 Zoll großen Leichtmetallräder vom Typ Hamann Anniversary Evo Hyper Black noch besser in Szene setzt. Dank einer Bereifung mit bis zu 295 Millimeter Breite an der Hinterachse dürfte auch ein 450 PS starkes BMW 650i Gran Coupé eine hervorragende Traktion genießen – selbst ohne den optional erhältlichen Allradantrieb xDrive.

Während die Motorenpalette bei BMW momentan mit besagten 450 PS endet und erst im kommenden Jahr um das BMW M6 Gran Coupé ergänzt wird, arbeitet Hamann bereits an Leistungssteigerungen für alle Motorisierungen – zu konkreten Ergebnissen will man sich in Laupheim aber erst zu einem späteren Zeitpunkt äußern.

10 responses to “Hamann BMW 6er Gran Coupé F06: Design-Tuning für viertüriges Coupé”

  1. Desmo says:

    Hamann macht bisher gute Arbeit…
    Aber bei dem passt es garnicht…

  2. freedooom22 says:

    Seit dem Richard Hamann nicht mehr ist, werden die Kisten echt zur Kirmesbude

  3. iQP says:

    wozu auch, der F06 ist schon ein schönes Auto.

  4. mazo says:

    Das Auto kann man eigentlich nur hässlicher machen…Wie auch wieder hier zu sehen.

  5. Hässlich says:

    Was ist nur los mit den Jungs von Hamann? Eine Beleidigung für das Design-Team von BMW und eine Vergewaltigung für die Augen! Wer kauft sowas eigentlich?

  6. 135iCoupe_N55 says:

    Bad Taste Tuning vom Feinsten….. ouh Mann wer kommt nur auf die Idee solch ein Bodykit zu konstruieren…

  7. Chris says:

    make it proll. dazu passt auch dass man sone dralle olle noch irgendwo reingestellt hat auch wenn sie nicht mal ansatzweise ins bild passt. hauptsache noch n paar titten aufs foto

  8. digger says:

    geile matratze neben dem auto.

  9. […] im vergangenen Jahr berichteten wir über das BMW 6er Gran Coupé F06 von Hamann Motorsport, das damals mit eigenständig gestalteter Front- und Heckschürze, neuen Seitenschwellern, […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Tipp senden