BMW Active Tourer: Erstes Video zum Fronttriebler für Paris 2012

BMW 2er Tourer | 14.09.2012 von 10

Neben Bildern und Infos liefert BMW auch gleich ein erstes Video zum Concept Active Tourer, das aus Sicht der BMW Group das Highlight auf dem …

Neben Bildern und Infos liefert BMW auch gleich ein erstes Video zum Concept Active Tourer, das aus Sicht der BMW Group das Highlight auf dem Pariser Salon 2012 sein wird. Der kompakte Fronttriebler bricht mit Münchner Traditionen, soll aber andererseits echtes Premium-Flair in die Klasse der geräumigen Kompakt-Vans mit etwas höherer Sitzposition bringen.

So gesehen zielt der BMW Active Tourer, der ab 2014 als Variante der eigentlich heckgetriebenen 1er-Reihe verkauft wird, direkt auf Fahrzeuge wie die Mercedes B-Klasse und soll der BMW Group auf diesem Weg neue Kundengruppen erschließen. Auch der neue Audi A3 Sportback, der in Paris seine Weltpremiere feiert, spricht trotz etwas dynamischerer Positionierung eine relativ ähnliche Kundengruppe an.

  • BE.EM.WE

    wenigstens besser als befürchtet.

  • Oestie

    Optisch ist er für diese Klasse m. E. sehr gelungen.

  • Steve8178

    …schöne Linien für einen Van!!

  • http://www.facebook.com/dick.erchen.5 Dick Erchen

    Also Kopieren ist doch die höchste Form der Anerkennung. Aber Daimler macht auch mit den neuen A- und B- Klassen einen verdammt guten Job! Der Wagen findet bestimmt Käufer!

    • Steve8178

      …wie kopieren?? Wer kopiert denn hier??

      • Lolap3

        Es wird wohl gemeint sein, dass Mercedes zuerst einen “Premium-Van” in der Modellpalette hatte und jetzt auch BMW dieses Konzept aufgreift, weil es sich anscheinend ganz gut verkaufen lässt.

        • Steve8178

          …ach so, das soll dann kopieren sein?! Wenn man das so sieht bitte. Also kopiere ich DIE IDEE im Sinne der Fahrzeugklasse, na dann…

          • Lolap3

            Ich könnte mir zumindest gut vorstellen, dass man laute Aufschreie zum Thema Nachmachen aus dem BMW-Lager hört, wenn Audi oder Mercedes ein SUV-Coupe vorstellen.

  • Fabio

    Also vom Design bin ich positiv überrascht, echt gelungen, besser als der 1er.
    Vom Antrieb will ich nicht reden, da ich mir solch einen “BMW” ehh nie kaufen würde ;)

  • Cordi

    Toll BMW wird nun endgültig zu einem reinen Prestige Objekt. Der Mehrwert gegenüber der Konkurrenz lässt sich bei diesem Modell nur noch schwerlich erkennen. Frontantrieb und Turbo 4 Zylinder können andere mindestens genauso gut, das einzige was dieses Fahrzeug noch von der Masse abhebt ist der Preis.

Find us on Facebook

[Anzeige] Michelin und Porsche haben bei den 24 Stunden von Le Mans 2014 alles für den Sieg gegeben. Das Video "We are Racers" wirft einen Blick zurück und liefert interessante Einblicke

Bimmertoday

Tipp senden