Finale furioso in Leipzig: BMW 1er M Coupé “Green Mamba” in Java Grün

BMW 1er M Coupé | 22.06.2012 von 51

Mit dem BMW 1er M Coupé hat die BMW M GmbH Ende 2010 ein Fahrzeug präsentiert, das die Wünsche vieler Fans nach einem kompromisslosen Sportler …

Mit dem BMW 1er M Coupé hat die BMW M GmbH Ende 2010 ein Fahrzeug präsentiert, das die Wünsche vieler Fans nach einem kompromisslosen Sportler bediente und für einen verhältnismäßig kleinen Preis unheimlich viel Fahrspaß bietet. Nun nähert sich dieses Kapitel allerdings mit riesigen Schritten seinem Ende, denn in den nächsten Tagen werden die letzten Exemplare im Werk Leipzig vom Band laufen.

Am gestrigen Donnerstag wurde als eines der letzten Exemplare ein sehr spezielles Einzelstück gefertigt, dem der künftige Besitzer schon jetzt den Arbeitstitel “Green Mamba” verpasst hat – was wenig überraschen dürfte, wenn man unser exklusives Foto vom ersten und einzigen BMW 1er M Coupé in Java Grün sieht:

Alle Chrom-Umfänge des mit Hilfe von BMW Individual realisierten Einzelstücks sind in Chrom Schwarz ausgeführt, außerdem steht das Fahrzeug auf den ebenfalls dunkel gehaltenen Leichtmetallrädern der sportlichsten ab Werk erhältlichen M3-Variante, dem 450 PS starken BMW M3 GTS.

Zahlreiche weitere Details zum Projekt Green Mamba, dessen Titel nicht nur auf die furchteinflößende Farbe, sondern auch auf die Gefährlichkeit der in Afrika beheimateten Grünen Mamba anspielt, werden wir in wenigen Wochen thematisieren, wenn das Fahrzeug seinem neuen Besitzer übergeben wird.

  • Pingback: Anonymous()

  • HayesHDX

    Ist das Deiner Benny oder kennst du nur den Besitzer?

  • http://twitter.com/FloPoe FloPoe

    f**k ist das geil…warum hat das bisher keiner gemacht…das sieht einfach nur wahnsinnig gut aus :D

  • green mamba

    Hallo HayesHDX, aus ganz sicherer & unschlagbarer Quelle weiß ich, das die “Green Mamba” nicht Benny gehört…

    • George71

      Hi Green Mamba, find ich nicht gut, daß Du die Bilder hier postest, die wären eigentlich nur für Dich privat bestimmt gewesen! Damit bewirkst Du nur, daß zukünftig im Werk keine Fotos mehr gemacht werden dürfen und solche Führungen wie gestern unmöglich werden! Bilder von der offiziellen Abholung wären auch ok gewesen und auf die zwei Wochen wär’s nun auch nicht mehr angekommen… Ein Mitarbeiter, der solche Bilder im Werk macht und veröffentlicht, riskiert, seinen Arbeitsplatz zu verlieren!

      • Scotty-fb

        Als Mitarbeiter des Werkes kann ich mich George71 nur anschließen. Ich kann aber auch nicht verstehen, warum an diesem Tag Führungen stattgefunden haben. Ist eigentlich sonst nicht der Fall bei solchartigen Fahrzeugprojekten.

        Da ich aber das Fahrzeug live gesehen habe, kann ich nur sagen: es ist der OBERHAMMER in der Farbe (Auch wenn an diesem Tag noch die ein oder andere “neue” Farbe übers Band lief ;)

        • M-power

          Mit deiner Aussage bezüglich anderen Farben bist du kein Stück besser. Und das als Mitarbeiter!

  • http://twitter.com/FloPoe FloPoe

    ok, ich dachte das Foto wäre bewusst “gestreut” worden – ist ja heut zu Tage nichts neues mehr. Dass es aber auf diesem Weg ins Netz kommt, ist leider schon schade. Ich kann die Aussagen der WA’s gut verstehen! 

  • Dkdkdkddk

    so ein blödsinn…..seht ihr nun etwas geheimnisvolles, das nicht gezeigt werden dürfte? es gibt etliche videos und bilder von werksführungen, wo viel mehr zu sehen ist….ok, vielleicht tragen die monteure ansonsten pink panther-anzüge……….mann mann mann.

    • Merzchristoph

      geht ums Prinzip, ich Arbeite bei Audi und da sind wie auch bei BMW Fotos untersagt egal ob Technische Entwicklung oder Produktion bei betreten des Werksgeländes sind Fotografien Verboten Zuwiderhandlungen können im extremsten Fall zur Kündigung führen. Ob man nun was “Geheimnisvolles” sieht oder nicht ist egal die Hersteller sagen keine Fotos….  

  • Bowser

    Kann mir jemand sagen warum die Produktion des 1er M Coupés schon eingestellt wird obwohl das “normale” Coupe noch ne ganze Weile läuft?

    • Merzchristoph

      das 1er M Coupe war eine limitierte Auflage 

  • Sammy

    Hammergeil! In welchen Farben wurde der 1er M denn noch gebaut?

    • Horst

      weiß,schwarz, orange

    • George71

      Lasst euch überraschen, irgendwo werden sicher offizielle Fotos von BMW oder von den Fahrzeugen auf der Straße auftauchen. Ich hoffe und wünsche mir, daß das Werk L die Fahrzeuge zu ihren Gunsten nutzt und damit auf sich aufmerksam macht, daß es nicht nur Serien-1er bauen kann, sondern auch Einzelstücke, wenn man sie ließe…

      Dkdkdkddk, es geht nicht darum, daß hier was Geheimes gezeigt wird, sondern daß hier nicht genehmigte Bilder nach außen gegangen sind! Wenn ein Mitarbeiter mit Fotohandy ohne abgeklebte Linse erwischt wird, ist er seinen Job los! Alle Bilder, die es aus den Werken gibt, wurden offiziell von BMW genehmigt! Auch dieses Foto ist Industriespionage! Erstens sind auf dem Bild Personen zu sehen, die nicht gefragt wurden, ob sie damit einverstanden sind, zweitens könnte ja im Hintergrund ein neues Fertigungsverfahren zu sehen sein, in das Millionen investiert wurden und BMW einen technologischen Vorprung sichert. Schade, das gerade ein Kunde, für den man BMW-intern alle Hebel in Bewegung gesetzt hat, um so ein Fahrzeug zu realisieren, nun nach dem Motto “Ich weiß was” ein Bild veröffentlicht! In zwei Wochen bei der Abholung hätte er sein sicherlich traumhaftes Fahrzeug viel besser in Szene setzen können…

      • green mamba

        Hallo George71, ich denke irgendwann ist es genug sich in Szene zu setzen. Ich hätte mir gewünscht, das solch Diskussionen Aug um Aug geführt werden – in diesem Fall waren Dir Namen & sogar die Telefonnummer des Adressaten bekannt. Damit zeigst Du aber, das Deine vermeintliche Sorge gar keine ist, sondern in einer klassischen Selbstdarstellung mündete. Dazu gehört u.a. auch, das Du von Bildern schreibst die vermeintlich gepostet wurden – ich kann nach wie vor nur eins zählen. Des weiteren bin ich schon in der Lage, Konsequenzen zu erkennen, die mein Tun bewirken könnten: Will sagen, dieses Bild wurde von einem namhaften Medienanwalt geprüft, es sind keine strafrechtlich relevanten Dinge auf diesem Foto zu erkennen, auch wurden die Persönlichkeitsrechte der von Dir zitierten Personen gewahrt. So Du dann erklärst, das diese Bilder nicht genehmigt waren, muss ich auch da wiedersprechen, denn woher sollte ich sie haben, als aus der Quelle, die Du in Deinem ersten Beitrag verkündet hast – also ist die von Dir angeprangerte Industriespionage, wenn überhaupt, eine hausgemachte. Da Du ja vorgibst, Dich in den hier greifenden Prozedren auszukennen, dürfte gerade Dir klar sein, das wenn es hier wirklich um neue Fertigungsverfahren o.ä. gehen würde, keiner, aber auch wirklich keiner ausser den MA an diesem Tag im Werk etwas suchen gehabt hätte – ein gängige Praxis nicht nur bei BMW. Soviel dazu…
        Nun zu mir, dem “Kunden”, der nur aus dem Motto “Ich weiß was” hier etwas “gepostet” hat: Wenn ich nicht gewesen wäre und als Initiator dieses Projektes seit 16 Monaten mich intensiv darum gekümmert hätte, das mit Hilfe von vielen visonären MA der BMW AG & der BMW M, dieses Projekt zu dem vorliegenden Ergebnis gewachsen wäre, hättest Du heute keine Plattform für Deine Selbstdarstellung. Mich erfüllt es mit Stolz, das alle Welt, vor Deinem ausdrücklichen Hinweis am heutigen Tag gesehen haben, wozu das Werk L in der Lage ist. Ich habe dort soviele engagierte MA treffen & erleben dürfen, die mit dem selben “Herzblut & Stolz” an diesem Projekt gearbeitet haben, wie ich das getan habe. Sicher dient genau dieses Projekt auch dazu, das eventuell zukünftig genau diese hier abgearbeiteten, neuen Prozesse zu einem Standart bei der Individualisierung von Fahrzeugen auch in diesem Werk werden könnten.
        Dagegen wird auch Deine vorschnelle Miesmacherei nichts ausrichten können…
        Ich bedanke mich an dieser Stelle ausdrücklich bei all den vielen MA im Werk Leipzig & der BMW M, die dieses Projekt ermöglicht und durch die vielen Unwegsamkeiten begleitet haben & somit an der Realisierung mitgearbeitet haben. Dazu zähle ich insbesondere auch die vielen unzähligen MA, die am Produktionstag genauso viel Freude bei der Arbeit hatten, wie ich, der ihnen dabei zusehen durfte – ich habe mich wie in einer großen Familie gefühlt. DANKE!
        Dir mein lieber George71 möchte ich an dieser Stelle folgendes mit auf den Weg geben: 1.) Ich bin sehr enttäuscht über Deine teilweise anmassende & unqualifizierte Argumentation in diesem Forum und 2.) sollten wir uns auf einen Kaffee oder Bier treffen, um das was unausgesprochen ist, zu diskutieren und nicht weiter auf dieser Plattform auszutragen.Ich lade Dich dazu herzlich ein & würde mich freuen, wenn Du den Mut dazu aufbringen könntest!

         

        • George71

          Hallo green mamba, ich habe hier weder was mies gemacht, noch anmassend oder unqualifiziert argumentiert, von “in Szene setzen” will ich nicht reden, denn das ist Dein Ansinnen, das hast Du ja bereits mit Deinem Kommentar unter http://www.bimmertoday.de/2012/06/12/bmw-individual-in-munchen-bmw-m3-cabrio-e93-lci-in-java-grun/ bewiesen. Was mich stört, ist einzig und alleine, daß Du mit solchen Aktionen BMW-MA in Schwierigkeiten bringst, die Dir die Bilder vermutlich zur Erinnerung an diesen besonderen Tag zukommen lassen haben, daß das Bild ein Medienanwalt geprüft hat, das interessiert die Abteilung Konzernsicherheit bei BMW nicht.
          Ansonsten kann ich Dir zu dem Fahrzeug nur gratulieren, ist wirklich toll! Und unsere Meinungen sind ja grundsätzlich gleich: Toll, daß die Fahrzeuge gebaut wurden, das Resultat erfüllt alle, die mit den Fahrzeugen was zu tun hatten, egal ob am Band, in der Verwaltung, im Vertrieb oder in der Entwicklung, mit Stolz und Freude! Vielleicht machen die Fahrzeuge den Weg für mehr frei…

  • Pingback: Leipzig Plant Grand Finale: Java Green BMW 1M()

  • Filmicisland

    What special colors were made for the 1M?? what else besides green?

  • Pingback: Leipzig Plant Grand Finale: Java Green BMW 1M()

  • Pingback: Leipzig Plant Grand Finale: Java Green BMW 1M | Bimmerpedia()

  • Pingback: Aftermarket Leads » Leipzig Plant Grand Finale: Java Green BMW 1M()

  • Rama

    Das wird der coolste gebaute 1er. Yeah!

  • Pingback: Leipzig Plant Grand Finale: Java Green BMW 1M | The BMW M Site()

  • Dackelone

    What other “special” Individual colors has Leipzig or Garching made the 1M in>? 

    How much did this Mamba Green paint cost?  20K euros? 

    What other special options does this car have?

    Danke,
    Dackelone 1addicts.com 

  • Marcus

    Es gibt in Singapur noch einen 1er M in Sepang Bronze und einen Alpinweißen mit der Motorhaube vom Safetycar:

    http://www.bimmertoday.de/2011/09/27/singapur-einige-bilder-vom-einzigen-exklusiven-bmw-m-handler-der-welt/

    • feedback

      …leider wie viele andere auch, nur sehr aufwendig umlackiert…

      • Marcus

        Erzähle mehr…

        Welche Ausstattungsdetails hast Du eigentlich angekreuzt? Hast Du ein Wildlederlenkrad bestellt?

        • Mr. X

          Das nennt sich Alcantara und ist kein Wildleder. Sieht aber so aus.

      • BmwNachwuchs

        Ich kann dir nur zu meinem absoluten Traumauto gratulieren!!! Ich habe schon seit gut einem Jahr meine Freunde damit genervt, wie großartig “Ninja-Grün” zum 1er M Coupé passen würde. Endlich wird es Realität! Du hast nicht zufällig Lust mich auf eine Spritztour mitzunehmen ;) 

        • green mamba

          …warum denn nicht?

      • Guest

        Was ist an einem umlackierten Fahrezeug schlechter als an einem “Erstlackierten”?

        • Estorilblau

           Weil es nicht “ab Werk” ist.

  • Der Aufdecker und Mahner

    Womit “verdient” der Proll denn sein Geld für solche Spielzeuge? Lass mich raten: In jedem Fall hat es mit der Ausbeutung anderer Menschen zu tun, die sich wahrscheinlich nichtmal einen Corsa B leisten können!!

  • What

    Viele können sich noch nicht einmal eine Corsa B leisten weil sie ihren Ar… nicht hochkriegen und lieber von Vater Staat umsorgt werden….    

  • LukeCrouch

    Habe kürzlich in Garching ein 1er M in dieser Farbe gesehen:
    http://imageshack.us/photo/my-images/7/pdc.jpg/

    • LukeCrouch

       .

      • Estorilblau

         Ist leider nur foliert.

  • Dackelone

    according to BMW insider: SCOTT26, about ten cars were made in special colors. 

    (2) Java Green
    (3) Singapore Grey
    (1) Fire Orange 
    (1) Red 
    (1) Polaris Silver  
    (1) Frozen Grey

    ???

    [QUOTE=SCOTT26;12204440]To keep it exclusive they only offered three colors to customers. All in all I think about 10 special request @ cost Individual 1M’s were produced. They were several requests on regular individual but every one was rejected.[/QUOTE]

    [QUOTE=SCOTT26;12204609]I think two or three in Singapore. I have seen a Fire Orange in Berlin and Red in London but I am not sure if that is a aftermarket paint wrap.  I know of a Frozen Grey and classic Polaris Silver @ BMW to match someones 2002. There has been another Java green.Some customers have even received (@ cost) Safety Car features. When I say @ cost because they are only one-offs cust. had to pay extra, for manufacturing as they are not volume produced.[/QUOTE]

    http://www.1addicts.com/forums/showthread.php?p=12204440#post12204440 

  • Pingback: BMW 1M Coupe in nuanta Java Green()

  • Pingback: BMW 1-Series M Coupe by Studie AG, μια από τις τελευταίες 1-Series M Coupe σε πράσινο χρώμα - AutoBlog.gr()

  • Pingback: Java Green BMW 1M to Mark Leipzig Plant Production End - BMW-SG - The BMW Singapore Community()

  • Pingback: Java Green BMW 1M Coupé | DzAutoBlog.com, Les Nouveauté de l'Automobile()

  • Guest

    Glückwunsch zu diesem gelungenem 1er M! Ist eine ganz starke Maschine! Will unbedingt mehr davon sehen.

  • Hallo wach

    Was soll daran besonders sein? Gibt es beim M3 genauso. Und zwar ohne viel TamTam und Top-Secret. lol.

     http://just.razzi.me/photos/368423/20a3678.jpg

  • Emathis

    Die bei BMW sind echte A……lö……!
    Eine bodenlos grenzenlose Sauerei und Frechheit dererseits.
    Als ich vor einigen Monaten angefragt habe, einen Orangefarbenen 1er M ab Werk zu bekommen, wurde ich abgeschoben wie ein Stück Dreck. Schlimmer noch, man hat mir geraten, diese eckelhafte Valenciaorange zu bestellen. Eben gerade jene Farbe, die ich zum kotzen finde, zumal anfangs davon die Rede war, es handele sich um eine Sonderfarbe nur fuer den 1er M. Und sieh da, jetzt kann jederman sich einen116d in dieser Farbe bestellen.
    Obendrauf kommt noch, dass BMW zu Zeitpunkt meiner Anfrage genau wusste, dass ich bereits einen 1er M habe, und dieser Orangefarbene mein zweiter wuerde.
    Also liebe BMW Verantwortungslose……Ihr verkauft mir niemels mehr ein Auto, es gibt andere Marken, bei denen, wenn ich das Geld auf den Tisch lege, ich das bekomme, was ivh auch moechte……in diesem Sinne….

    • Raszar

      Was soll Dein Post bezwecken? Zeigen, dass Du beleidigt bist wie ein kleines, bockiges Kind?

      Habe wegen der eigenartigen Einstellung zum Auto und zur Marke echte Zweifel, dass Du einen 1M überhaupt hast.

      • Emahis

        Soll nur der Ausdruck sein, wie man sich fühlt, in solch einem Fall.
        Und ob du es glaubst oder nicht, ich habe sogar noch ganz andere Autos als dieser 1er M…..
        Ja mein Lieber, es war sogar der erste, der fuer den Belgisch-Luxemburgischen Markt ausgeliefert wurde…….noch Fragen?

  • http://www.facebook.com/profile.php?id=100000910615223 Marcel Götze

    @Georg71:disqus Spiel dich nicht so auf hier. Ist nur ne Farbe.

  • Pingback: Das Unikat unter den Individualisten: BMW 1er M Coupé E82 in Java Grün()

  • Pingback: Zulassungsstatistik 1er M stand 06.12.2011 - Seite 8 - BMW 1er / 2er Forum & Community()

Find us on Facebook

[Anzeige] Michelin und Porsche haben bei den 24 Stunden von Le Mans 2014 alles für den Sieg gegeben. Das Video "We are Racers" wirft einen Blick zurück und liefert interessante Einblicke

Bimmertoday

Tipp senden