Concorso d’Eleganza Villa d’Este: Fest der Schönheit am Comer See

Concept Cars | 28.05.2012 von 1

Beim Concorso d’Eleganza Villa d’Este 2012 waren neben dem BMW Zagato Coupé auch viele andere Schönheiten auf zwei und vier Rädern zu sehen, die Automobil-Fans …

Beim Concorso d’Eleganza Villa d’Este 2012 waren neben dem BMW Zagato Coupé auch viele andere Schönheiten auf zwei und vier Rädern zu sehen, die Automobil-Fans aus aller Welt an den Comer See gelockt hat.

Besondere Ehren in Cernobbio erhielt in Form der von der Jury verliehenen Trofeo BMW Group und dem Publikumspreis Coppa d’Oro Villa d’Este ein Alfa Romeo 6C 1750 GS 6th Series Coupé Figoni aus dem Jahr 1933, aber wie die Bilder aus Norditalien zeigen, waren auch zahlreiche andere moderne und klassische Fahrzeuge von Marken wie Aston Martin, Lamborghini und anderen Herstellern vor Ort.

Karl Baumer (Präsident des Concorso d‘Eleganza Villa d’Este und Leiter der BMW Group Classic): “Wir haben eine hochklassige Veranstaltung erlebt mit einem einzigartigen Starterfeld. Insbesondere die fast 6.000 Besucher am Sonntag freuen uns sehr.“

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden