Genfer Salon 2012: BMW M6 Coupé F13 in exklusivem Sakhir Orange

BMW M6 | 6.03.2012 von 25

Die stärkste Weltpremiere der BMW Group auf dem Genfer Salon 2012, Teil 1 von 2: Mit einem Dach aus Carbon und der optional erhältlichen Carbon-Keramik-Bremsanlage …

Die stärkste Weltpremiere der BMW Group auf dem Genfer Salon 2012, Teil 1 von 2: Mit einem Dach aus Carbon und der optional erhältlichen Carbon-Keramik-Bremsanlage wird das neue BMW M6 Coupé F13 der Öffentlichkeit präsentiert. Das große Coupé wird von seinem 560 PS starken V8-Biturbo in 4,2 Sekunden auf Landstraßentempo beschleunigt, bereits nach 12,6 Sekunden fällt die 200er-Marke. Bei diesen Werten hilft das serienmäßig verbaute Doppelkupplungsgetriebe mit sieben Gängen, das auch über eine Launch Control verfügt.

Exklusiv für den BMW M6 2012 bietet BMW die neue Außenfarbe Sakhir Orange Metallic an, die künftig aber ähnlich wie das zunächst exklusiv für das BMW 1er M Coupé (E82) angebotene Valencia Orange auch in den Preislisten anderer Baureihen oder zumindest anderer M-Modelle auftauchen könnte.

Die aggressiv gestaltete und von drei großen Lufteinlässen geprägte Frontschürze beschert dem M6 schon im Stand einen deutlich dynamischeren Auftritt als den AG-Modellen. Hierzu tragen auch die neuen Nieren-Streben in paarweiser Anordnung und natürlich die Heckpartie mit vier Endrohren und angedeutetem Diffusor bei.

  • El

    Ich brauche mich mit meinem F10 zwar nicht beschweren, aber der neuen 6er bzw hier der M6 ist halt schon noch ein “echter” Traumwagen – absolut gelungen!

  • tk14

    Wie kann man auf der einen Seite nur so ein geiles Fahrzeug bauen und dann auf der anderen Seite so eine hässliche Gurke wie den F20, und das bei einem so wichtigen Fahrzeug…nur sehr schwer verständlich!

    • Anonymous

      ..ganz einfach, für jeden Schmackes etwas dabei!! ;)

    • Anonymous

      Schon die neue A-Klasse gesehen? Gefälliger als besagte Schlurke Namens 1er.

  • Marco

    Wunderschönes Auto!
    Ich wünsche mir trotzdem einen Supersportwagen von BMW!

    • Anonymous

      Joar mal wieder Imagepflege für den stärksten Buchstaben der Welt. Dazu noch einen neuen Granaten-M3 und die Fronten wären mal wieder geklärt.

      Achso… Z4 M Coupé in Leichtbauweise wäre natürlich auch ‘n Schmäckerchen.

  • Wennschondennschon

    Egal wie schnell und teuer da so manche Luxus-Autos daherkommen… auf der Messe. Es gibt nur einen wirklichen Kracher, und das ist die neue A-Klasse.
    Die wird in den Verkaufszahlen nur so durch die Kompaktklasse stürmen…
    Und dann siehe man sich nochmal den potthässlichen 1ser an… zum Vergleich. Eigentlich sollte es rein optisch genau umgekehrt sein.
    Und dann auch bald  als A25 AMG…
    Da sag ich mal, fett angeknockt die bei BMW und Audi.

  • Anonymous

    Der M6 ist einfach unglaublich und das aus allen Perspektiven. Für mich das schönste Auto was BMW zur Zeit zu bieten hat. Das einzige was mich stört ist dieser kleine M6 Schriftzug auf der Niere, aber den kann man ja bestimmt entfallen lassen. Weiß schon jemand wie viel die Keramikbremsen kosten werden?
    Und bald kommt das M6 Gran Coupe, darauf bin ich gespannt!!

    • Gaudeamus60

      Weiß jemand ob das M6 Cabrio in Genf steht? Überall sieht man nur das M6 Coupe.

  • Pingback: BMW M6 Coupé F13 in Sakhir Orange: Live-Bilder aus den USA()

  • Pingback: BMW M6 Cabrio 2012: Bilder vom Media Launch des F12 in den USA()

  • Pingback: Kurzfilm: BMW M6 Coupé F13 und BMW M6 Cabrio F12 im Einsatz()

  • Pingback: Mut zur Farbe I: BMW M6 Coupé F13 in Individual Frozen Red Metallic()

  • Pingback: Initiative schönes Design - Bitte vor Bestellung Individual Prospekt in die Hand nehmen Seite 6 : Klar ist die Individual Abteilung eine feine Sache, wenn es um...()

Find us on Facebook

[Anzeige] Michelin und Porsche haben bei den 24 Stunden von Le Mans 2014 alles für den Sieg gegeben. Das Video "We are Racers" wirft einen Blick zurück und liefert interessante Einblicke

Bimmertoday

Tipp senden