Videos & Bilder: Der BMW M5 F10 als Safety Car mit Akrapovic-AGA

BMW M5 | 31.08.2011 von 4

Der BMW M5 F10 wird zwar erst auf der Frankfurter IAA in rund zwei Wochen seine offizielle Publikumspremiere feiern, aber so ganz genau nimmt man …

Der BMW M5 F10 wird zwar erst auf der Frankfurter IAA in rund zwei Wochen seine offizielle Publikumspremiere feiern, aber so ganz genau nimmt man es mit diesem Termin in München offenbar nicht. Nach der ersten Vorstellung bei der M Night vor einigen Wochen war der neue M5 auch schon bei manch anderer Veranstaltung zu Gast und durfte dabei auf sich aufmerksam machen.

Sowohl optisch als auch akustisch besonders auffällig war die neue Limousine am vergangenen Wochenende im Rahmen der Moto GP zu bestaunen und dank M5Board.com können wir euch endlich auch ein paar Bilder davon präsentieren. In den nächsten Tagen wird es hoffentlich auch noch einige offizielle Bilder und Infos zu dem sportlichen Einzelstück geben, das für aufmerksame Beobachter gleich eine ganze Reihe interessanter Details bereithält, die zumindest teilweise später über BMW Performance erhältlich sein dürften.

Bemerkenswert sind beispielsweise die schwarzen Kiemen ohne Chrom-Umrandung, die auffällige Spoilerlippe am Kofferraum, die schwarzen Nieren und die auch die Lippe an der Frontschürze. Vor allem akustisch interessant ist die Abgasanlage von Akrapovic, die dem V8 zu einem unüberhörbaren Auftritt verhilft, aber vermutlich für wenig Begeisterung bei strengen TÜV-Prüfern sorgen wird.

(Bilder: M5Board.com)

4 responses to “Videos & Bilder: Der BMW M5 F10 als Safety Car mit Akrapovic-AGA”

  1. Anonymous says:

    Ich finds Hamma auch die Farben

  2. Joachim says:

    Schönes Ding, aber ich weiß nicht was alle an Akrapovic so toll finden. Da wird es mit 99%tiger Sicherheit Anlagen von anderen renomierten Herstellern geben die wenn überhaupt die Hälfte kosten und sich besser anhören…

    • Canuck says:

      Akrapovic ist renomiert. Und zu dem Leistungsmäßig auch noch einer der besten AGA. Nicht umsonst wird diese Marke bei vielen Cup- und Rennfahrzeugen benutzt.Porsche etc.

      • Anonymous says:

        Ich habe mich mit Abgasanlagen bei Autos nicht wirklich tiefergehend
        beschäftigt, weil ich es peinlich finde den Wagen mit dickem Auspuff so
        extrem lauter zu machen als es sein muss, aber bei mehr oder weniger
        allen Motorrädern für die es Akrapovictüten gibt, sind diese identisch,
        jedoch ohne Markenprägung, für den halben Preis zu haben. Aber M5 ist eh kein Vernunftsauto..

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Tipp senden