Neue Infos zum Breitbau-Kit für den BMW 7er F02 von Shaston & Lumma

BMW 7er | 30.04.2011 von 29

Im vergangenen November haben wir erstmals über das Breitbau-Kit von Shaston und Lumma Design berichtet, das damals exklusiv für das absolute Topmodell BMW 760Li F02 …

Im vergangenen November haben wir erstmals über das Breitbau-Kit von Shaston und Lumma Design berichtet, das damals exklusiv für das absolute Topmodell BMW 760Li F02 angekündigt wurde. Mittlerweile hat man die Zielgruppe bei Shaston und Lumma etwas erweitert und bietet die Teile auch für alle anderen Varianten der BMW 7er Langversion F02 an, namentlich also 730Ld, 740 Li, 750Li und 750Li xDrive.

Genau wie bei zahlreichen anderen Tunern erhält man bei Shaston und Lumma eine neue Frontschürze, einen Heckdiffusor und diverse andere Accessoires, am auffälligstens sind aber ohne Zweifel die Radlaufverbreiterungen. Letztere schaffen Platz für die 305 Millimeter breiten Reifen an der Vorderachse, hinten sollen sogar 345er Reifen die Kraft übertragen. Es versteht sich von selbst, dass auch passende Seitenschweller angeboten werden, die eine optische Verbindung zwischen den beiden deutlich ausgestellten Radhäusern herstellen.

Die Frontschürze ist mit LED-Tagfahrleuchten, Nebelscheinwerfern und einem Cupspoilerschwert nicht besonders dezent, sorgt im Gegenzug aber für jede Menge Überholprestige. Ob man die brachiale Optik, auf den Bildern noch durch die schwarze Umrandung der Nieren verstärkt, an einem BMW 7er braucht, muss freilich jeder für sich entscheiden.

Für die Heckschürze bieten Shaston und Lumma einen angedeuteten Diffusor aus echtem Carbon, der sogar den Abtrieb an der Hinterachse erhöhen soll. In jedem Fall sorgt das Carbon-Bauteil gemeinsam mit der Zierleiste für den Kofferraumdeckel aus demselben Material für einen sehenswerten Akzent zur weißen Lackierung und unterstreicht den sportlichen Anspruch der tiefergelegten Limousine.

Die Bilder zeigen uns die speziellen Komponenten im Detail und liefern uns auch einen Eindruck vom ebenfalls in Schwarz und Weiß gehaltenen Innenraum, der höchsten Ansprüchen genügen soll.

(Bilder & Infos: Shaston AG & Lumma Design)

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
    Tipp senden