Matte Edition: China erhält weitere Sonderedition des BMW M3 E92

BMW M3 | 28.03.2011 von 5

Bereits im letzten Jahr berichteten wir über eine Sonderedition des BMW M3 für den chinesischen Markt. Die zum Jahr des Tigers eingeführte Tiger Edition orientierte …

Bereits im letzten Jahr berichteten wir über eine Sonderedition des BMW M3 für den chinesischen Markt. Die zum Jahr des Tigers eingeführte Tiger Edition orientierte sich farblich am sportlichen Aushängeschild M3 GTS, unterschied sich ansonsten aber nicht nennenswert vom serienmäßigen BMW M3 Coupé. Da die Tiger Edition innerhalb von Stunden verkauft war, hat man nun mit der Matt Edition ein weiteres Modell nach ähnlicher Rezeptur aufgelegt.

Zur Auswahl stehen dabei zwei verschiedene Lackierungen, die beide matt sind und in Folge unserer eingeschränkten Chinesisch-Kenntnisse könnten wir nur darüber mutmaßen, wie diese Farbtöne offiziell benannt sind. Laut den beiden verfügbaren Pressebildern handelt es sich jedenfalls um einen matten Schwarzton, der zumindest auf dem Foto leicht bläulich und nicht wie das vertraute Frozen Black wirkt.

Im Innenraum kommen die belederten Interieurleisten mit Carbonstruktur zum Einsatz, stellenweise sollen rote Kontrastnähte für etwas Auflockerung sorgen. Auch die Bremssättel sind rot lackiert und sorgen somit für einen farbigen Akzent beim überwiegend dunklen Exterieur.

Technisch bleibt wie schon bei der Tiger Edition alles beim Alten: 420 PS und 400 Newtonmeter sorgen für Vortrieb und sollen den M3 in 4,6 Sekunden auf Landstraßentempo beschleunigen können. Wenn wir den chinesischen Text richtig interpretieren, ist das Sondermodell stets mit dem 7-Gang-DKG ausgerüstet.

Aufgrund der speziellen Lackierung kann nur eine einstellige Anzahl von Fahrzeugen täglich das Werk verlassen, auch die “Matte Edition” dürfte also streng limitiert sein. Genaue Zahlen sind uns noch nicht bekannt, aber wir werden berichten, sobald es neue Erkenntnisse gibt.

(Bilder & Infos: BMW China)

  • iQP

    Dieses “frozen black” gabs aber nicht in Deutschland oder?
    Weil ich immer einen matt schwarzen M3 rumstehen sehe, allerdings mit dem Schmiederad.

  • Jakarowa

    Woher kommst du iQP? Den so einen sehe ich auch des öfteren ;)!

  • Anonymous

    Die Farbe sieht echt gut aus. Azuritschwarz matt ;D

  • BMW-Fan/a

    Wenn man wie in letzter Zeit immer über den M5 spricht kommen einen die 420 PS des M3 mittlerweile etwas wenig vor.

  • D2

    die leisten sind nicht leder carbonstruktur, sondern echtcarbon aus dem performanceprogramm. genau wie der schaltknüppel. interessant, da es die leiste in der mitte um den schalthebel bisher nicht für den m gab, wegen der ausschnitte für mdrive und dsc…

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden