Erstes Spyvideo zeigt BMW i3 Megacity Vehicle in Nordschweden

BMW i | 16.03.2011 von 21

Nach den ersten Spyshots zum BMW i3 und dem ersten Spyvideo zum BMW i8 geht es nun Schlag auf Schlag weiter: Aus Nordschweden erreicht uns …

Nach den ersten Spyshots zum BMW i3 und dem ersten Spyvideo zum BMW i8 geht es nun Schlag auf Schlag weiter: Aus Nordschweden erreicht uns das erste Spyvideo zum neuen BMW i3, der ab 2013 in Leipzig vom Band rollen und das erste rein elektrisch betriebene Großserienfahrzeug der BMW Group sein wird.

Bei den neuesten Aufnahmen ist völlig unverkennbar, dass  es sich um einen Hecktriebler handeln wird, der sich durchaus auch dynamisch bewegen lassen soll. Vieles spricht dafür, dass sich an dieser Situation bis zum Marktstart nichts ändern wird: Dank der Batterien unterhalb der Fahrgastzelle besitzt das Fahrzeug einen sehr niedrigen Schwerpunkt, dank der Carbon-Fahrgastzelle wird sich das Gesamtgewicht bei etwa 1.500 Kilogramm bewegen und dank des Elektromotors mit etwa 170 PS dürfte der BMW i3 auch eine ansprechende Längsdynamik bieten.

BMW-i3-Spyvideo-Megacity-Vehicle-Gmotors

Sehr auffällig sind auch die sehr schmalen Reifen, die vor allem mit Blick auf einen möglichst niedrigen Energieverbrauch ihren Weg an die i-Modelle von BMW finden werden. BMW ist zuversichtlich, dank großer Raddurchmesser dennoch genügend Aufstandsfläche zu erhalten, um den Modellen die typische Agilität eines BMW verschaffen zu können.

Die Reichweite des BMW i3 soll im Alltag zwischen 150 und 200 Kilometern liegen. Erfahrungen mit dem Einsatz von Elektrofahrzeugen im Alltag sammelt die BMW Group bereits seit Jahren mit Hilfe der rund 600 MINI E, in diesem Jahr wird eine deutlich größere Flotte von BMW ActiveE weitere Erfahrungen sammeln. So soll es möglich sein, direkt zum Marktstart im Jahr 2013 ein perfekt auf die realen Bedürfnisse der Kunden zugeschnittenes Fahrzeug anzubieten.

(Video: Gmotors.co.uk)

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden