Neues Video gibt Einblick in die Herstellung der Spirit of Ecstasy

Rolls-Royce | 19.02.2011 von 0

Für alle englischsprachigen Leser gibt es ein neues Video bei Youtube, das uns den äußerst aufwendigen Herstellungsprozess der berühmten Spirit of Ecstasy zeigt. Diese Figur …

Für alle englischsprachigen Leser gibt es ein neues Video bei Youtube, das uns den äußerst aufwendigen Herstellungsprozess der berühmten Spirit of Ecstasy zeigt. Diese Figur ziert seit 100 Jahren jeden Rolls-Royce und ist eines der weltweit bekannten Symbole für das in Goodwood stets gelebte Streben nach Perfektion.

Noch heute kommt dabei ein Verfahren zum Einsatz, das bereits seit mehreren tausend Jahren bekannt ist: Beim Wachsausschmelzverfahren wird für jedes Exemplar eine neue Form angefertigt, die im Verlauf des Verfahrens zerstört wird. Auch hier wird jeder nur erdenkliche Aufwand betrieben, um den Kunden die beste denkbare Qualität liefern zu können.

Rolls-Royce-Spirit-of-Ecstasy-Centenary-Collection

Die Herstellung einer einzigen Figur benötigt rund eine Arbeitswoche und einige Aufnahmen aus der Herstellung sowie von der aufwendigen Perfektionierung des Basismodells gibt es im folgenden Video:

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden