Automobilwoche Auto Star: MINI ist “Auto des Jahrzehnts”

MINI | 14.01.2011 von 5

Rund 3.300 Leser der Fachzeitschrift Automobilwoche haben ihre Gewinner des vergangenen Jahrzehnts gekürt und dabei hat auch die BMW Group einen wichtigen Preis erhalten: Der …

Rund 3.300 Leser der Fachzeitschrift Automobilwoche haben ihre Gewinner des vergangenen Jahrzehnts gekürt und dabei hat auch die BMW Group einen wichtigen Preis erhalten: Der MINI ist das “Auto des Jahrzehnts”. Bei der Preisverleihung des Preises im Bayerischen Hof in München wurde der MINI somit als das Modell geehrt, das die Entwicklung der Automobilindustrie seit Beginn des 21. Jahrhunderts am stärksten geprägt habe.

Der erste Premium-Kleinwagen bietet bis heute ein ausdrucksstarkes und unverwechselbares Design, ein für diese Klasse einzigartiges Handling sowie beinahe grenzenlose Möglichkeiten zur Individualisierung. Bis heute ist der MINI der einzige eigenständig entwickelte Premium-Kleinwagen, denn im Gegensatz zum Audi A1 baut er nicht auf einem gewöhnlichen Kleinwagen eines Volumenherstellers auf.

MINI-Famiilie-Facelift-2010-04-

Die Marke zeichnet sich zudem durch den authentischen Transport von Firmenwerten aus, die schon in den späten 50er Jahren den Erfolg des Classic Mini begründeten. Obwohl viele andere Hersteller versuchten, den Mythos der Idee Mini von Alec Issigonis nachzuahmen, ist das bisher niemandem gelungen. Bereits 1995, also vor der Vorstellung des neuen MINI unter dem Dach der BMW Group, wurde Mini von den Lesern der britischen AutoCar zum “Auto des Jahrhunderts” gewählt.

Als großer Gewinner darf sich aber auch Volkswagen fühlen: VW-Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch wurde mit großer Mehrheit zur Persönlichkeit des Jahrzehnts gewählt und die VW-Tochter Audi wurde für ihren Aufstieg zu einer der drei wichtigsten Premiummarken zur Marke des Jahrzehnts gewählt. Außerdem wurde Bosch als Zulieferer des Jahrzehnts geehrt und damit für über 30.000 Patente in den vergangenen zehn Jahren belohnt.

(Quelle: Automobilwoche / BMW)

  • mechagodzilla

    das auto des jahrzehnts ist mein Z4M V10 in Sepang-Bronze und 19 Zoll 313M Speiche…der rest ist ein lauer darmwind.

    • Roman

      Hey, erst heiß machen und dann kein Link mit Bildern bereithalten^^

  • Marge

    Wie V10? Das Teil von Manhart etwa? Bilder!!!!

  • Chiffre

    Ich bin grosser Fan von BMW und Mini und werde wahrscheinlich nie mehr eine andere Marke fahren, aber: das Auto, “das die Entwicklung der Automobilindustrie seit Beginn des 21. Jahrhunderts am stärksten geprägt” hat, dürfte doch eindeutig der Toyota Prius sein – ob mir das gefällt oder nicht.

    • Lennardt

      Also der Prius als begründer der Hybridautos.. die hätte es auch so gegeben
      Der Mini hat in ziemlich eindrucksvoller Weise weit mehr prägenden Effekt gehabt indem er wie auch bei den SUVs Lifestyle in den Vordergrund stellt. Ob das nun positiv ist..

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden