Bildvergleich Premium-Roadster: Mercedes SLK R172 & BMW Z4 E89

BMW Z4 | 13.01.2011 von 33

Mit der Vorstellung des neuen Mercedes SLK R172 wird es für uns wieder Zeit für einen Bildvergleich mit dem entsprechenden Gegenstück aus dem Hause BMW. …

Mit der Vorstellung des neuen Mercedes SLK R172 wird es für uns wieder Zeit für einen Bildvergleich mit dem entsprechenden Gegenstück aus dem Hause BMW. Beim Blick auf die Abmessungen und die Proportionen der Fahrzeuge wird deutlich, dass Mercedes und BMW zwar ähnliche, aber doch verschiedene Wege gehen. Der Z4 ist fast elf Zentimeter länger und bietet sechs Zentimeter mehr Radstand, ist aber zwei Zentimeter schmaler als der Roadster aus Stuttgart.

Beim Blick auf das Fahrzeuggewicht kann man momentan nur den SLK 350 mit dem Z4 sDrive35i vergleichen, da die anderen SLK-Modelle lediglich über vier Zylinder verfügen. Betrachtet man nun noch die kürzeren Abmessungen des SLK, stellt man gewissermaßen einen Gleichstand fest: 1.540 Kilogramm zu 1.580 Kilogramm für den SLK lautet der Vergleich der Werksangaben. Davon unbeeindruckt zeigt der SLK aber, wo der Hammer in Sachen Spritverbrauch in diesem Segment momentan hängt: Mit 7,1 Litern unterbietet er die 9,0 Liter des Z4 deutlich.

BMW-Z4-E89-Mercedes-SLK-R172-Front-oben

In unserem Bildvergleich haben wir euch wie üblich zahlreiche Perspektiven gegenübergestellt und hoffen, so einen guten Eindruck der beiden Fahrzeuge direkt nebeneinander geben zu können. Reale Fotos mit beiden Fahrzeugen wären zwar noch besser, weil man dann auch die unterschiedliche Fahrzeuggröße sehen könnte, aber solche Bilder sind momentan noch nicht verfügbar.

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden