Videos: MINI kündigt für 14. Januar Kontakt mit Monstern an

MINI | 7.01.2011 von 3

Seit ein paar Stunden stehen drei mysteriöse Videos im Youtube-Channel von MINI, die einen Kontakt mit einem oder mehreren Monstern ankündigen. Den Videounterschriften ist zu …

Seit ein paar Stunden stehen drei mysteriöse Videos im Youtube-Channel von MINI, die einen Kontakt mit einem oder mehreren Monstern ankündigen. Den Videounterschriften ist zu entnehmen, dass es am 14. Januar Aufklärung darüber geben wird, was damit gemeint ist. Die Videos lassen jede Menge Spielraum für Interpretationen, denn streng genommen erfahren wir absolut nichts darüber, was unter dem Titel “MINI vs. Monster” zu erwarten ist.

Am 14. Januar steht die Charity Preview auf der North American International Auto Show auf dem Programm, nachdem Presse und Hersteller bereits an den Vortagen Gelegenheit hatten, die Messeneuheiten zu bestaunen. Von MINI gibt es die seriennahe Studie Paceman Concept zu bestaunen, aber ob es hier einen Zusammenhang zu den drei Videoclips gibt oder nicht, ist reine Spekulation.

MINI-vs-Monster

Theoretisch denkbar ist auch eine Anspielung auf die Rallye Dakar, denn der dort vom Team X-Raid eingesetzte MINI ALL4 Racing soll zumindest einen Teil der Rallye in auffälliger Lackierung des Hauptsponsors Monster Energy absolvieren. Da MINI aber nur indirekt am Dakar-Programm beteiligt ist, ist diese Verknüpfung eher unwahrscheinlich.

Ein weiterer Hintergrund könnte ein Show-Duell David gegen Goliath zwischen einem kleinen MINI und einem großen Monster-Truck sein, bei dem der David vermutlich besser abschneidet, als man gemeinhin annehmen würde. Momentan ist also noch völlig unklar, worum es wirklich geht, aber wir werden berichten, sobald es neue Erkenntnisse gibt.

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden