MINI Cooper SE: Elektro-Flitzer für den E-talian Job von heute

MINI | 4.12.2019 von 0

Mit dem Italian Job wuselte sich der Classic Mini Ende der 60er-Jahre in die Herzen unzähliger Briten, spätestens mit der Neuverfilmung Anfang der 2000er fand …

Mit dem Italian Job wuselte sich der Classic Mini Ende der 60er-Jahre in die Herzen unzähliger Briten, spätestens mit der Neuverfilmung Anfang der 2000er fand die Goldraub-Komödie auch im Rest der Welt ein breites Publikum. In sehr loser Anlehnung an die Geschichte von der Flucht durch die Innenstadt erinnert nun eine Werbung für den MINI Cooper SE an die alten Filme: In The E-talian Job spielt der Elektro-MINI die Hauptrolle und erzählt die Geschichte einer kleinen Flucht aus dem Alltag.

Wie schon im ersten Italian Job von 1969 dienen die Straßen von Turin erneut als Kulisse für den MINI, der sich ab dem Frühjahr 2020 laut- und emissionslos durch unzählige Innenstädte wuseln soll. Auch die ehemalige Fiat-Zentrale im Stadtteil Lingotto wird dabei nicht umfahren: Eine der Steilkurven der berühmten Rennstrecke auf dem Dach wird in einer kurzen Rückblende in die Vergangenheit von einem Classic Mini befahren.

Der neue MINI Cooper SE kombiniert einen Großteil der Technik des BMW i3s mit der bewährten Kleinwagen-Architektur des MINI F56. Mit 184 PS beschleunigt das Elektroauto in 3,9 Sekunden auf 60, die innerorts weit weniger relevante 100er-Marke ist nach 7,3 Sekunden erreicht. Die Reichweite liegt zwischen 235 und 270 Kilometern, womit der MINI für das typische Fahrprofil der urbanen Zielgruppe gerüstet ist.

In den letzten Wochen und Monaten haben über 78.000 potenzielle Kunden ihr Interesse am E-MINI bekundet. We viele Menschen den ab 32.500 Euro erhältlichen Cooper SE schließlich kaufen oder leasen, bleibt aber natürlich abzuwarten. Wenn es nach MINI geht, haben die Briten mit ihrem neuen Elektro-Flitzer erneut ein Kultauto gebaut. Ob es wirklich so weit kommt, wissen wir in einigen Jahren.

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video

Find us on Facebook

Tipp senden