Crowne Plaza ist neuer Official Partner von BMW Motorsport

Motorsport | 16.07.2010 von 1

Freunden und Beobachtern von BMW Motorsport ist das Logo der Hotelkette Crowne Plaza schon seit Jahren bekannt, denn die in über 60 Ländern vertretene Marke …

Freunden und Beobachtern von BMW Motorsport ist das Logo der Hotelkette Crowne Plaza schon seit Jahren bekannt, denn die in über 60 Ländern vertretene Marke ist bereits seit Jahren auf den Fahrzeugen des britischen Teams RBM in der Tourenwagen-Weltmeisterschaft vertreten. Während RBM in den letzten Jahren meist nur mit einem Fahrzeug am Start war, fährt in diesem Jahr mit Augusto Farfus ein zweiter Stammfahrer für das Team von Bart Mampaey. Somit trägt das gesamte WTCC-Aufgebot von BMW das Logo auf der Motorhaube und an anderen gut sichtbaren Stellen.

Seit kurzem ist das Logo auch auf den Fahrzeugen in der ALMS vertreten und Crown Plaza somit zum “Official Partner” von BMW Motorsport aufgestiegen. Auch wenn die Logos bereits auf den Fahrzeugen vertreten waren, gibt es erst jetzt die offiziellen Stimmen zu dieser Partnerschaft und natürlich sollen diese an dieser Stelle nicht fehlen.

P90061114

Mario Theissen: “In den vergangenen Jahren hat Crowne Plaza bereits das BMW Team UK in der Tourenwagen-WM unterstützt. Wir freuen uns, dass diese Partnerschaft nun auch auf unser GT-Programm ausgeweitet werden konnte. Als international erfolgreiches Unternehmen passt Crowne Plaza perfekt zu BMW Motorsport.”

Tom Seddon (IHG Chief Marketing Officer): “Dies ist eine fantastische Gelegenheit für unsere beiden nach einer ähnlichen Philosophie operierenden Unternehmen zu beweisen, wie stark Partnerschaften sein können. Crowne Plaza und BMW sind nicht nur auf denselben Märkten vertreten und haben sich beide einem exzellenten Service verschrieben, sondern sprechen in vielen Fällen auch dieselben Kunden an. Gemeinsam bieten wir ihnen ein tolles Lifestyle-Angebot.”

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden