US-Tuning: Der Vorsteiner VR-7 auf Basis des BMW 750i F01

BMW 7er | 10.03.2010 von 6

Ein weiteres Beispiel für Tuning aus dem nordamerikanischen Raum stellt das jüngst präsentierte Vorsteiner VR-7 Aerodynamik-Paket für den BMW 7er F01 dar. Das Paket besteht …

Ein weiteres Beispiel für Tuning aus dem nordamerikanischen Raum stellt das jüngst präsentierte Vorsteiner VR-7 Aerodynamik-Paket für den BMW 7er F01 dar. Das Paket besteht aus einer Carbon-Lippe für die Frontschürze, einer weiteren Carbon-Lippe als Aufsatz für den Kofferraumdeckel sowie ein Carbon-Element für die Heckschürze, das zwischen den Endrohren einen Diffusor andeuten soll. Neben der optischen Wirkung sollen die Teile auch den Auftrieb des Fahrzeugs bei hohen Geschwindigkeiten reduzieren und somit zu einer gesteigerten Fahrstabilität beitragen.

Zur Verbesserung der Straßenlage trägt natürlich auch das Fahrwerk von H&R bei, das zudem für eine kräftige Tieferlegung um 48 Millimeter sorgt. Auf dem Fahrzeug sind außerdem Vorsteiner V-102-Felgen im 21 Zoll-Format montiert, auf denen Michelin Pilot Sport PS2 in 255 respektive 285 Millimeter Breite arbeiten. Sämtliche Chromelemente des 7ers wurden ersetzt und das Fahrzeug spielt nun mit den Kontrasten einer dunkelgrauen Lackierung mit zahlreichen Elementen in Schwarz oder Sichtcarbon.

bmw-750i-vorsteiner-32

(Bilder: Vorsteiner)

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden