AU-Plakette entfällt ab Januar 2010

Sonstiges | 29.01.2010 von 2

Fast 25 Jahre lang klebte die sechseckige AU-Plakette am vorderen Kennzeichen. Ab Januar 2010 gibt es nun keine entsprechende Plakette mehr. Die Abgasüberprüfung muss seit …

Fast 25 Jahre lang klebte die sechseckige AU-Plakette am vorderen Kennzeichen. Ab Januar 2010 gibt es nun keine entsprechende Plakette mehr. Die Abgasüberprüfung muss seit diesem Jahr bei der Hauptuntersuchung durchgeführt und bestanden werden, weil die Abgasuntersuchung nach § 47a der Straßenverkehrszulassungsordnung als  Untersuchung des Motormanagement- / Abgasreinigungssystems (UMA)  in die HU integriert wurde. Die somit überflüssige, alte AU-Plakette wird bei der HU entfernt und eine Blankoplakette in weißer Farbe auf die Plakettenreste geklebt.

An dem Prüfverfahren für die Abgasuntersuchung an sich ändert sich im Zusammenhang mit dem Entfall der AU-Plakette aber nichts. Nach wie vor fraglich bleibt damit auch die Effektivität der Messungen, die, wie der Spiegel berichtet, zumindest bei Dieselfahrzeugen mit Partikelfilter offenbar keine ausreichende Genauigkeit bietet.

AU-Plakettte_entfaellt

(Bild: GTÜ)

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden