Das BMW Concept Car SIMPLE

Concept Cars | 10.10.2009 von 1

Pünktlich zum Wochenende gibt es von BMW die Vorstellung von zwei neuen Concept Cars, die ab sofort im Rahmen der Wechselausstellung des BMW Museums zu …

Pünktlich zum Wochenende gibt es von BMW die Vorstellung von zwei neuen Concept Cars, die ab sofort im Rahmen der Wechselausstellung des BMW Museums zu sehen sein werden. Bei den beiden Studien handelt es sich um Dreiräder mit erhöhtem Alltagsnutzen, die auf die Namen SIMPLE und CLEVER hören. Hier soll es zunächst um die erstgenannte Studie gehen.

Beim BMW Concept SIMPLE handelt es sich um ein Fahrzeug, dass die Vorzüge von Motorrädern mit denen von Autos vereinen will. Daher verfügt SIMPLE über eine Fahrgastzelle, die vor Wind & Wetter schützt sowie die negativen Folgen von Unfällen dank besserem Insassenschutz minimieren soll.

P90052916

SIMPLE bietet zwei Personen hintereinander Platz und ist nur 1,10 Meter breit. Die Abkürzung SIMPLE steht übrigens für “A sustainable and innovative mobility product for low energy consumption”, also für ein nachhaltiges und innovatives Mobilitätsprodukt mit geringem Energieverbrauch. Zum Glück hat man für dieses Wortungetüm eine eingängige Abkürzung gefunden…

Wie bei einem normalen Auto gibt der Fahrer mit einem Lenkrad den Wunsch zur Richtungsänderung vor, die Fahrzeugneigung und alle anderen notwendigen Schritte werden dann computergesteuert eingeleitet.

Das nur 450 Kilogramm schwere Konzept wird von einem 36 kW / 49 PS starkem Verbrennungsmotor angetrieben, der für eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in unter 10 Sekunden ausreichend ist. Der cW-Wert ist mit 0,18 extrem niedrig und trägt dazu bei, dass das SIMPLE Concept nur einen Verbrauch von rund 2 Litern auf 100 Kilometer haben würde. Auch die Möglichkeit des Betriebs mit einem Elektromotor würde theoretisch bestehen.

Die Studie stammt allerdings schon aus dem Jahr 2005 und eine Serienfertigung ist nicht geplant. Wir können aber davon ausgehen, dass die im Rahmen der Studie gewonnenen Erkenntnisse in künftige Fahrzeuge von Project i einfließen werden, denn bekanntlich sollen hier nicht nur Vierräder erdacht werden.

  • jake828

    damn it, da steht “less than 50g CO2/100km”
    das kann sich durchaus sehen lassen! 😉
    oder das wird besser schleunigst berichtigt.

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden