BMW vergrößert gegen den Trend Fläche auf IAA

Sonstiges | 28.04.2009 von 0

Gegen den von Sparmaßnahmen geprägten aktuellen Kurs der meisten Autohersteller wird BMW seine Ausstellungsfläche auf der Frankfurter Internationalen Automobil-Ausstellung IAA im September gegenüber der letzten …

Gegen den von Sparmaßnahmen geprägten aktuellen Kurs der meisten Autohersteller wird BMW seine Ausstellungsfläche auf der Frankfurter Internationalen Automobil-Ausstellung IAA im September gegenüber der letzten Messe von 2007 vergrößeren.

Da zahlreiche Hersteller ihre Fläche verkleinern und manche Hersteller auch garnicht nach Frankfurt kommen, wird die IAA insgesamt dennoch um rund ein Viertel kleiner sein als im Jahr 2007.

Nachdem BMW vor kurzem die AMI in Leipzig sowie die Tokyo MotorShow abgesagt hat, liegt der Fokus in diesem Jahr auf den Messen in Detroit, Shanghai und eben Frankfurt. Daher macht die Vergrößerung der Ausstellungsfläche also durchaus Sinn, schließlich hat man vorher einiges gespart.

Ein Besuch auf der Frankfurter IAA wird für Freunde der Marke BMW damit aber wieder ein Stück attraktiver. Natürlich werden auch wir vor Ort sein und in der Folge jede Menge Bilder liefern.

(Quelle: stol.it)

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden